Die Grünlese

Brauchtum

Im August findet die Grünlese auf dem Weingut Herzog in Tal statt. Dabei werden ein Viertel bis zur Hälfte aller unreifen Traubenbeeren abgeschnitten, damit die Rebe ihre Kraft auf die verbleibenden Trauben konzentrieren kann.

Winzer Christian Herzog schneidet Trauben.
Bildlegende: Die Grünlese ist für Winzer Christian Herzog unumgänglich für seinen Qualitätswein. SRF

Moderation: Christian Salzmann, Redaktion: Sascha Zürcher