Mandoline und Volksmusik

Musik & Geschichten

In der Kammermusik des 18. Jahrhunderts war die Mandoline ein beliebtes Instrument. Ein Jahrhundert später tauchte die Mandoline in der italienischen Folklore auf und fand so den Weg in die Tessiner Volksmusik. Mit musikalischen Beispielen zeichnet Beat Tschümperlin diesen Weg nach.

Ein Mann spielt Mandoline.
Bildlegende: Die Mandoline ist ein seit dem 17. Jahrhundert bekanntes Zupfinstrument europäischer Herkunft. Colourbox

Moderation: Christian Salzmann, Redaktion: Beat Tschümperlin