Zum Inhalt springen
Inhalt

Physik, Chemie, Biologie Was hat der Treibhauseffekt mit dem Klimawandel zu tun?

Der Treibhauseffekt sorgt auf der Erde für warme Temperaturen. Wir Menschen verstärken aber diesen Treibhauseffekt und verursachen damit eine drastische Klimaerwärmung. Dadurch schmilzt viel Eis, was zu steigenden Meeresspiegeln führt. Doch auch die Schweiz ist von der Klimaerwärmung betroffen.

Ohne den natürlichen Treibhauseffekt wäre es auf der Erde im Durchschnitt rund 30 Grad kälter. Doch was ist der Treibhauseffekt? Ähnlich wie ein Treibhaus aus Glas sorgt auch unsere Atmosphäre dafür, dass die Temperaturen steigen. Seit die Menschen vor mehr als 150 Jahren begonnen haben, Fabriken zu betreiben, Autos zu fahren und dann auch mit Flugzeugen zu fliegen, gibt es immer mehr Gas in der Luft, etwa Kohlendioxid. Dieses Gas ist dafür verantwortlich, dass die Sonnenwärme zwar gut in die Atmosphäre rein kann, aber nicht so gut wieder raus. Seither ist die durchschnittliche Temperatur weltweit um rund ein Grad gestiegen.

Klimaforscher gehen davon aus, dass es im Jahr 2100 etwa 2-4 Grad wärmer sein wird auf unserem Planeten. Dadurch schmelzen die Eisdecken an den Polen. Der Meeresspiegel steigt, was dazu führt, dass viele Menschen in den Küstenregionen ihr Zuhause verlieren werden. Und in der Schweiz? Bei uns werden im Jahr 2100 die meisten Alpengletscher verschwunden sein, dann drohen Erdrutsche und Felsstürze.

Lehrplan-21 Bezug

Die Schülerinnen und Schüler ...

NMG.2.6.h:, Link öffnet in einem neuen Fenster … können zu Einflüssen des Menschen auf die Natur mögliche Folgen abschätzen, Erkenntnisse dazu ordnen und über eigene Verhaltens- und Handlungsweisen nachdenken.

Bildung für Nachhaltige Entwicklung:, Link öffnet in einem neuen Fenster Natürliche Umwelt und Ressourcen.

Schulstoff leicht gemacht!

Schulstoff leicht gemacht!

Wie wird aus Wasser Strom? Warum ist Schlaf wichtig und was hat es mit den Kinderrechten auf sich? Antworten liefert «Clip und klar!» – auch auf YouTube., Link öffnet in einem neuen Fenster

Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.