Helfen mit Religion - gut oder schlecht?

  • Sonntag, 17. Oktober 2010, 8:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 17. Oktober 2010, 8:30 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 21. Oktober 2010, 15:03 Uhr, DRS 2

Religion wurde in der Entwicklungszusammenarbeit lange vernachlässigt, heute spielt sie eine ambivalente Rolle: Einerseits kann sie Menschen zu Engagement für ein besseres Leben motivieren, andererseits auch zur Gefahr werden und zu Konflikten führen.

Anne-Marie Holenstein hat diese ambivalente Rolle untersucht und ein Buch dazu verfasst: «Religionen - Potential oder Gefahr?». Sie arbeitete lange Jahre bei der Erklärung von Bern und war Direktorin von «Fastenopfer».