Mehr Frieden dank religiöser Frauen?

  • Sonntag, 25. August 2019, 8:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 25. August 2019, 8:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

In Lindau am Bodensee treffen sich Ende August 900 Vertreterinnen und Vertreter von 17 Religionen aus 100 Ländern – zur Versammlung der «Religions for Peace». Die Rolle der Frauen steht dabei im Zentrum.

Symbol auf Blau
Bildlegende: SRF / Sébastien Thibault

Religion sei bei vielen Konflikten Teil des Problems, aber auch Teil der Lösung, sagt Oslo Gunnar Stalsett, Ehrenpräsident der Organisation «Religions for Peace». Derartige Lösungen besprechen und sich austauschen ist das Ziel der 10. Versammlung von «Religions for peace». Eine Woche lang tagt die Organisation Mitte August am Bodensee. Ein Tag ist dabei ganz den Frauen gewidmet. Denn: religiöse Führungspersonen sind noch immer hauptsächlich männlich, bei der Konfliktbewältigung spielen Frauen aber eine grosse Rolle.

Redaktion: Nicole Freudiger und Léa Burger