Unterwegs zu einem anderen Islam

Kann der Islam im Laufe der Zeit eine ähnliche Entwicklung durchmachen wie dereinst das Christentum? Mit anderen Worten: Kann sich der Islam den Ideen der Aufklärung öffnen? Ja, sagt die Professorin an der Universität Zürich, Katajun Amirpur.

Eine zeitgemässe Auslegung des Koran zum Beispiel zeigt nach Ansicht der Islamwissenschaftlerin, dass der Koran eine Werteskala enthält, die den christlichen zehn Geboten nicht unähnlich ist.

Menschenrechte, Frauenrechte und Demokratie sind durchaus kompatibel mit einem Islam, der deutlich anders ist als die radikal politisierte Form des Islamismus in Ländern wie dem Iran, stellt Katajun Amirpur im Gespräch mit Hansjörg Schultz fest.

Autor/in: Hansjörg Schultz