Zum Inhalt springen

Header

Porträtaufnahmen der Experten
Legende: Dr. Dominik Hinder, PD Dr. Christine Jacobsen und PD Dr. Tsogyal Latshang SRF
Inhalt

Schlafapnoe «Was lässt sich gegen trockenen Mund wegen der CPAP-Maske tun?»

Dominik Hinder, Christine Jacobsen und Tsogyal Latshang haben Ihre Fragen im «Puls»-Chat beantwortet.

Fachpersonen im «Puls»-Chat

Dr. Dominik Hinder
Facharzt Oto-Rhino-Laryngologie FMH, Oberarzt
Kantonsspital Baselland, Link öffnet in einem neuen Fenster

PD Dr. Christine Jacobsen
Fachärztin für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
Praxisklinik Seefeld, Link öffnet in einem neuen Fenster

PD Dr. Tsogyal Latshang
Chefärztin Pneumologie/ Schlafmedizin
Kantonsspital Graubünden, Link öffnet in einem neuen Fenster

Chatprotokoll

Guten Tag. Ich trage eine solche Maske. Was mich beschäftigt sind die Langzeitfolgen. Besteht die Gefahr das sich die Zahn- und Kieferstellung durch den Druck der Bänder um den Mund negativ ändert? Ich bin gespannt auf die Antwort.

Christine Jacobsen: Das ist eine sehr interessante Frage, denn normalerweise kann sich der Bewegungsapperat/Knochen tatsächlich bei konstantem Druck entsprechend langsam umformen. Es gibt keine wissenschaftlichen Untersuchungen zu Ihrer konkreten Frage. Da die Maske aber nur einige Stunden getragen wird, besteht diesbezüglich keine Gefahr und es sind bisher auch keine solchen Fälle bekannt. Also - keine Sorge!

Wenn man in Seitenlage schläft, besteht dann trotzdem eine Gefahr für Schlafapnoe ?

Tsogyal Latshang: Ja, die Schlafapnoe kann in Rücken- wie auch in Seitenlage auftreten. In gewissen Fällen kann die Schlafapnoe nur oder vor allem in Rückenlage auftreten und während der Seitenlage verschwinden beziehungsweise deutlich besser werden. So kann mit Seitenlagetraining während der Nacht verhindert werden, dass vermehrt schlafassoziierte Atempausen auftreten. In Patienten, welche in Rücken- und in Seitenlage nächtliche Atempausen aufweisen, kann eine CPAP-Therapie oder eine Zahnspange helfen.

Sehr geehrte Damen und HerrenSchlafapnoeIch komme mit der Maske gar nicht zurecht. Wenn ich schlafe beginnt die Maske zu flabbern. Das weckt mich auf. Und weil ich das Flabbern nicht stoppen kann, lege ich die Maske ab, und schlafe dann ohne.Lässt sich Schlafapnoe vermeiden wenn man einen Tennisball in den Rücken des Pjamas näht?

Christine Jacobsen: Wenn Sie mit der Maske nicht zurecht kommen, lohnt es sich auf jeden Fall die Ursache = anatomischen Gegebenheiten abklären zu lassen. Eventuell gibt es noch eine alternative Therapie zur Maske, z.B. eine Protrusionsschiene... Dies kann man sehr einfach untersuchen und dann die richtigen Therapiemöglichkeiten für Sie finden. Manchmal reicht es tatsächlich auch aus, die Rückenlage durch "Tennisbälle" oder auch spezielle Kissen und Westen zu vermeiden.

Ich 82 mein Mann 81einhalb ist das normal bis zu 20 Sekunden Aussetzer in der Nacht ,mein Schwiegervater machte das schon ist mit 80. gest. meine Söhne machen das auch .Frage: Ist das möglich ? Ist das wohl erblich??

Dominik Hinder: Sie haben Atemaussetzer bis zu 20 Sekunden beschrieben. Sofern diese wiederholt auftreten, sind diese Aussetzer nicht normal und sollten abgeklärt werden. Dazu empfiehlt sich eine nächtliche Sauerstoffmessung mit einem Gerät, welches Ihr Mann zu Hause in der Nacht tragen kann. Anschliessend erfolgt die Besprechung der Resultate beim Arzt, welcher feststellen kann, ob eine Schlafapnoe vorliegt. Melden Sie sich am besten beim Hausarzt, welcher die Untersuchung selber in die Wege leiten oder Ihren Mann zu einem Spezialisten überweisen kann.

Guten Abend, seit 2011 benutze ich die Gesichtsmaske zu praktisch 100%. Nun die Frage: ich bin in der Nacht oft 2-3 Std wach im Bett. Die Maske muss man ja mindestens 6 Std tragen. Kann ich dieser Rhythmus auch unterbrechen, z.B zum Lesen, wie mir die Lungenliga gesagt hat oder ist es wie mein Arzt sagt, man sollte die Maske 6Std aneinander tragen? Für eine Antwort danke ich Ihnen.

Tsogyal Latshang: Es ist wichtig, dass Sie die CPAP-Maske während des Schlafens tragen. Wenn in der Nacht längere Wachphasen auftreten, sollten Sie das Gerät abschalten, aufstehen, etwas Beruhigendes machen wie ein Buch lesen und wenn sie müde sind, wieder ins Bett gehen und die CPAP-Maske anziehen. Je länger man die Maske beim Schlafen trägt, desto besser.

Ist das Didgeridoo eine gute Alternative zur Stärkung der Gaumenmuskulatur? Wo gibt es ein solches therapeutisches Angebot?

Dominik Hinder: Didgeridoo kann ein guter Therapieansatz darstellen. Bitte beachten Sie die letzte Puls-Sendung zum Thema Schnarchen. Allerdings müssen Sie hier regelmässig trainieren, dass die Pharynx (Schlund)-Muskulatur gestärkt wird. Wie bei jeder Therapie sollte eine Kontrolle erfolgen, ob die Therapie ausreicht. Suchen Sie im Internet den Begriff "medical didgeridoo" und Sie werden Anbieter finden.

Professor Sailer operiert obstruktive Schlafapnöe. Was halten Sie von dieser Operation?

Christine Jacobsen: die Umstellungsosteotomie der Kiefer ist eine standardisierte und anerkannte Therapie bei Schlafapnoe. Wichtig ist zu wissen, dass dieser Eingriff nicht für jeden Patienten geeignet ist, sondern vorher eine gründliche und sorgfältige Analyse durch einen Spezialisten erfolgen sollte. Wenn ein solcher Eingriff möglich ist, ist es eine sehr effiziente, und wirksame Therapie.

wie merkt man das man Schlafapnoe hat?

Tsogyal Latshang: Die Schlafapnoe macht sich tagsüber mit vermehrter Müdigkeit und Schläfrigkeit, oder Konzentrationsschwierigkeiten bemerkbar. Wenn dazu der Bettpartner/-in Atempausen oder sehr lautes Schnarchen registriert, dann sollten Sie Ihren Hausarzt oder Hausärztin aufsuchen.

Guten Tag, mein Freund 26, atmet in der Nacht manchmal bis zu 1minute nicht, er schnarcht auch stark. Seine Mutter hat schlafapnoe. Liegt er seitlich schnarcht er weniger und atmet normal. Hat er es von seiner Mutter geerbt?

Dominik Hinder: Bei Ihrem Freund empfiehlt sich eine Abklärung, ob eine Schlafapnoe vorliegt. Vererbt werden gewisse anatomische Gegebenheiten, aber eine Schlafapnoe wird nicht direkt vererbt. Viel wichtiger sind Faktoren wie Körpergewicht und Geschlecht (bei Männern häufiger als bei Frauen).

Was hat es mit dem schnarch auf sich. ? Könnte das mit aussetzen der Atmung zu tun ? Meine Partnerin hat durch mein geschnarche unruhige Nächte

Tsogyal Latshang: Das Schnarchen tritt auf, wenn es beim Schlafen eng im Hals wird und Teile des Schlundes vibrieren. Wenn es dann so eng wird, dass keine Luft mehr durchgeht, dann ist das eine Atempause eine sogenannte Apnoe. Sollten Sie müde oder schläfrig tagsüber sein oder Probleme mit einem hohen Blutdruck haben, dann sollten Sie sich abklären lassen. Hilfreich ist immer eine gute Schlafhygiene, nicht zuviel Alkohol vor dem Schlafen zu trinken und das Gewicht reduzieren, um das Schnarchen zu minimieren.

Kann ich Schlafapnoe messen? Resp. wie Stark ist meine Schlafapnoe?

Dominik Hinder: Um die Stärke der Schlafapnoe zu messen, sollte eine nächtliche Messung durchgeführt werden. Aus Ihrer Frage entnehme ich, dass bei Ihnen bereits eine Schlafapnoe bekannt ist. Melden Sie sich bei Ihrem Schlafmediziner, welcher die nächtliche Messung in die Wege leiten kann.

Es gibt noch andere natürliche Möglichkeiten. Mit dem Dideridoo erzielt man nachhaltige Ergebnisse. Wieso wird diese Möglichkeit nicht erwähnt? Ich kann diese sehr empfehlen

Chat-Admin: Auf das Potenzial des medizinischen Didgeridoos ist PULS letztes Jahr eingegangen: https://www.srf.ch/sendungen/puls/schnarch-stopp-operationsroboter-wildpflanzen-essen

Guten Abend, ich (25) habe vor ca. 10 Jahre bereits eine Untersuchung betr. Schlafapnoe gemacht und es wurden etwas mehr als durchschnittliche Schlafaussetzer erkannt. Der Arzt meint, da müsse man nichts machen. Auch heute noch bin ich jeden morgen sehr ermüdet, höre teilweise den Wecker nicht einmal. Ist es möglich, dass die Aussetzer mit dem "Alter" vermehrt auftreten? Vielen Dank und beste Grüsse

Christine Jacobsen: Gehen Sie auf jeden Fall noch einmal zum Arzt und lassen sich untersuchen. Ich würde Ihnen auch zu einer Untersuchung der Anatomie des Gesichtsschädels und oberen Atemwege raten. Es gibt häufig - eher bei jüngeren Patienten eine "Sonderart" der Schlafapnoe, die unter Umständen auch mit der Position der Kiefer zu tun haben kann. Manchmal erkennt man das nicht als echte "Schlafapnoe". Es braucht für diese Unterscheidung auch auf jeden Fall eine Übernachtung im Schlaflabor.

bei mir wurde vor ca. 12 Jahren Schlafapnoe diagostiziert. ich habe ein Jahr lang versucht, mit der Maske zu schlafen, bekam aber Panikprobleme. Zudem erkrankte mein Mann an Krebs. Mit Maske konnte ich ihn nicht mehr hören. Er ist im Juni 2010 gestorben. Seither mache ich nichts mehr. Meine Konzentration hat sich verschlechtert. Ich wurde auch nie mehr von einem Arzt darauf angesprochen. Wie gefährlich lebe ich?

Christine Jacobsen: Es ist sicher eine gute Massnahme sich nochmals beim Hausarzt, bzw. bei dem Spezialisten, der Sie mit der Schlafapnoe betreut hat vorstellen. Je nachdem wie schwer die Schlafapnoe ist, gibt es auch alternative Therapiemassnahmen, die für Sie in Frage kommen. Sprechen Sie Ihren Arzt darauf an.

Wie heisst das Produkt das die Dame getragen hat im Beitrag? Danke.

Chat-Admin: Das ist uns leider nicht bekannt. Das Gerät hat sie von ihrer regionalen Lungenliga bekommen. Dort erhält man verschiedene Modelle zu Anprobe, um herauszufinden, welche passt. Melden Sie sich einfach bei ihrer kantonalen Liga: https://www.lungenliga.ch/de/system/kantonale-ligen.html, Link öffnet in einem neuen Fenster

Hallo, Ich (53) gähne mehr oder weniger den ganzen Tag durch, schon am Morgen, fühle mich aber einigermassen erholt und nicht müde am Morgen. Diese Situation kenne ich schon seit dem ich jung war (10 Jahre). Habe ich somit aber doch ein gestörtes Schlafmuster sprich Anzeichen von Schlafapnoe? Vielen Dank

Dominik Hinder: Sie schreiben, dass Sie gähnen, sich aber nicht müde fühlen. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen Müdigkeit und Schläfrigkeit. Müdigkeit kann sehr viele Ursachen haben. Schläfrigkeit bedeutet, dass Sie tagsüber einnicken und "schläfrig" sind. Das wäre typisch für Schlafapnoe, allerdings gibt es auch Personen mit Schlafapnoe, welche weder müde noch schläfrig sind. Ob Gähnen bei Ihnen ein Zeichen für eine Schlafapnoe ist, lässt sich nur mittels nächtlicher Sauerstoffmessung feststellen. Ich empfehle Ihnen die Beratung beim Hausarzt oder Schlafmediziner.

Mein Mann hat zum Teil Atemaussetzer, er atmet ein, aber dann erst nach ziemlich langer Zeit wieder aus. Zusätzlich schnarcht er besonders gegen den Morgen hin ziemlich stark. Kann es sich um Schlafapnoe handeln? Sollte man sowas abklären?

Christine Jacobsen: Es hört sich so an, als ob Ihr Mann tatsächlich auch Atemaussetzer haben könnte. Wenn Ihr Mann mit dem Hausarzt spricht, wird dieser Sie an einen Spezialisten weiterleiten. Mit einem "Screeninggerät" können Atemaussetzer festgestellt werden und die weiteren Schritte geplant werden.

+++ Ein Kommentar meinerseits: Auch ich war stark am Schnarchen, bis ich die Schnarch-Spange, die heute auch im Studio auf dem Tisch liegt, entdeckt habe. Dies auch durch eine Reportage im Fernsehen. Also ich bin sehr zufrieden damit , ein super Erfolg. Keine OP, keine Schläuche, sehr einfach zum Mitnehmen. Meine Frau bestätigt immer wieder die Ruhe im Schlafzimmer. Klar, etwas gewöhnungsbedürftig, aber nach ein paar Tagen geht's und man kommt wirklich ohne grösseren Aufwand zum Erfolg! +++

Gibt es eine Internetseite/ Dokument von Logopäden mit Übungen fürs Gaumensegel?

Tsogyal Latshang: Das Schnarchen beziehungsweise die Atempausen entstehen meist im Rachenraum und nicht nur im Bereich das Gaumensegels, darum sollte der gesamte Rachenraum trainiert werden. Leider gibt es bisher noch keine guten Studien, dass Training alleine die Schlafapnoe behandeln kann.

Ist der Zungenschrittmacher MR-tauglich?

Dominik Hinder: Mit dem Zungenschrittmacher (System Inspire) ist ein MRI am Brustkorb nicht möglich. Am restlichen Körper sind MRI's möglich, allerdings nur mit einem Gerät, welches maximal 1.5 Tesla hat.

+++ die Mieten für CPAP und BIPAP Geräte sind in der Schweiz total überteuert. Mein BIPAP Gerät kostete ca. 400.- Miete pro Monat. Habe nun ein Gerät in den USA gekauft. Preis dort: um 2500$. Die Krankenkassen werden durch Firmen wie Resmed und PHILIPS Respironics geplündert. Die hohen Krankenkassenprämien lassen grüssen. Freundliche Grüsse H. R., Patient mit zentraler Apnoe nach Hirnblutung. +++

Guten Abend, mein Bruder benutzt seit mehreren Jahren zum Schlafen eine Atemmaske. Ich stelle fest, dass er am Tag schwer atmet. Ist das eine Folgeerscheinung? Meine Meinung, werden die Atemwege durch den Druck der Luft verwöhnt?

Christine Jacobsen: Das schwere Atmen am Tag kann viele Ursachen haben. Ihr Bruder sollte unbedingt mit seinem Hausarzt darüber sprechen. Es gibt Patienten, bei denen die Atemwege so eng sind, dass auch am Tage eine Einschränkung der Atmung besteht. Es kann aber auch völlig andere Ursachen haben. Sein Hausarzt wird hier sicher entsprechende weitere Abklärungen in die Wege leiten.

Mir wurde ein Draht empfohlen. Ist dies wirklich wirksam? Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich damit normal schlucken kann. Können Sie mir einen Arzt in unserer Region empfehlen, der solche Drähte anpasst und beim Einsetzen helfen kann? Herzlichen Dank

Dominik Hinder: Mit Draht meinen Sie vermutlich die Velumount Gaumenspange. Hier verweise ich Sie auf die Homepage der Firma, welche Sie im Internet finden.

Im Schlaflabor hatte ich einen AHI von 25/h. Seit drei Monaten mache ich nun die CPAP-Therapie. Vertrage die Maske gut und sie ist immer dicht. Das Resultat mit Maske ist ein AHI zwischen 7 und 9/h. Nach meiner Meinung zu hoch. Fülle mich am Morgen besser aber noch nicht zufriedenstellend.

Christine Jacobsen: Besprechen Sie dies mit ihrem behandelnden Arzt. Vielleicht können die Einstellungen der Maske noch etwas geändert werden. Wenn dies nicht möglich ist, lohnt sich eine Analyse der oberen Atemwege bei einem Spezialisten. Manchmal sind die Atemwege so eng (zum Beispiel durch die Position der Kiefer), dass die Druckluft nicht funktionieren kann.

guten abend seit 2 jahren setzte ich meine löwenstein schlafapneu gerät/maske ein. grundsätzlich bin ich zufrieden. ist es richtig, dass man die maske öfters mit den bändern nachjustieren muss weil auf der seite ansonsten luft eintritt und auch pfeifft ? auf dem display erscheint terapie gut mit 3 häckchen dito maske und dauer muss ich damit leben ?

Tsogyal Latshang: Mit der Zeit dehnen sich die Bänder aus und man muss sie nachjustieren. Wichtig ist, dass sie sich eine gut sitzende Maske anpassen lassen, damit nicht zu viele Leckagen auftreten. Wenn das Gerät gute Werte anzeigt, ist das ein Zeichen, dass die Therapie gut eingestellt ist. In den meisten Fällen ist die CPAP-Therapie eine Langzeittherapie.

Hallo guten Abend - Zahnschiene Fr. 2000.-- beim Zahnarzt = Kieferschmerzen, Nasen-Klammer, Kopfband alles negative Erfahrung. CPAP Maske trage ich seit über 5 Jahren plus/minus jede Nacht - mehr oder weniger lang. Aber, angenehm ist es nicht und es gibt ziemlich starke Druckstellen auf der Nase oder hinter den Ohren...Habe schon viele verschiedene Teile versucht...Halbes Gesicht, Full Face...es ist echt nicht einfach, aber zumindest das Einzige, was für mich einigermassen funktioniert.

Dominik Hinder: Sie haben Ihre Geschichte beschrieben, aber keine Frage. Sollten Sie weiterhin Mühe haben mit der Maske, dann empfehlen ich die Vorstellung beim Hals-Nasen-Ohrenarzt. Hier kann festgestellt werden, weswegen die Maske nicht gut funktioniert. Unter Umständen profitieren Sie von einer Verbesserung der Nasenatmung, welche sich positiv auf die Maskenverträglichkeit auswirkt. Oder es finden sich anderweitige Hindernisse des Atemweges, wie beispielsweise grosse Mandeln.

Bei mir wurde letzten Herbst per Zufall eine Schlafapnsu fest gestellt. Die längste Zeit von einem Aussetzer war1.54 min. Ich bin 60. Jahre jung. Der Facharzt sagt ich müsste dringenst eine Maske tragen. Bin immer wieder unterwegs. Bin seit drei 3Monaten total unschlüssig. Kann ich auch einfach mal zuwarten.. Ich mache mehr sport und habe angefangen mein essen umzustellen ich bin 156 cm gross u d 63 kg schwer.... und einfach total verunsichert.

Christine Jacobsen: Lassen Sie zusätzlich zur Untersuchung im Schlaflabor auch eine Analyse der Strukturen der oberen Atemwege machen. Eventuell gibt es eine andere Therapiealternative zur Maske. Dies kann man aber nur feststellen, wenn man die Ursache und den Ort des Verschlusses feststellt. Durch eine gründiche Untersuchung und evtl. auch einem 3D Röntgenbild kann man genau sehen wieso und wo die Atemwege kollabieren und mit Ihnen dann alle möglichen alternativen Therapien besprechen.

Ich trage seit gut einem Monat eine CPAP-Maske. Die Haut um Nase ist am morgen stets strak gerötet. Gibt es Silikon-Unverträglichkeiten? Wenn ja, was für Alternativen gibt es zu Silikon-Masken.

Tsogyal Latshang: Am Anfang kann die Haut von der Maske gereizt sein. Wichtig ist es nun zu schauen, ob die Maske nicht richtig sitzt, eventuell die Bänder zu fest angezogen sind oder es Druckstellen sind. Für Druckstellen gibt es verschiedene Pflaster zum Ausprobieren. Wenn wirklich eine Silikon-Unverträglichkeit nachgewiesen wird, gibt es Alternativen mit zum Beispiel Stoffmasken.

Guten Abend Gib es auch Masken wo Akku betrieben sind. z.b wenn man Campen gehen geht und keine Steckdose vorhanden sind??

Tsogyal Latshang: Ja, es gibt CPAP-Geräte, welche man mit Akku betreiben kann. Dies sind sogenannte Reise-CPAP-Geräte. Ein Akku kann bis zu 2 Nächten halten.

Ich, 38, 168cm, ca. 72kg bekam vor 1,5 Jahren die Diagnose leichte Schlafapnoe, diagnostiziert durch einen Lungenspezialist. Eine Therapie sei aber nicht nötig, insofern mein Partner durch das Schnarchen nicht gestört wird. Ich habe aber manchmal Panik vor dem Einschlafen, Angst, dass ich ersticken könnte. Ich versuche dann auf der Seite einzuschlafen. Spielt die Schlafposition auch eine Rolle? Kann man ersticken? Hilft abnehmen wirklich, auch wenn ich nicht stark übergewichtig bin?

Dominik Hinder: Je schwergradiger die Schlafapnoe, desto mehr spielt die Körperposition eine Rolle. Aber auch bei einer leichtgradigen Schlafapnoe wie bei Ihnen, können mehr Atemaussetzer in Rückenlage auftreten. Gerade bei der leichtgradigen Schlafapnoe sollten Sie sich von einem Schlafmediziner / Hals-Nasen-Ohrenarzt beraten lassen, denn hier können einfache Methoden, wie z.B. eine Gaumenspange, eine Zahnschiene oder auch eine Operation an den Mandeln / Weichgaumen eine deutliche Verbesserung bringen. Auch Methoden zur Verhinderung der Seitenlage können effektiv sein. Abnehmen hat immer einen positiven Einfluss auf den Schweregrad der Schlafapnoe.

Unsere Tochter ist 22 Monate alt. sie hat öfters ca 5-10sek Aussetzer im Schlaf. Ist dies normal oder gibt es eine Art Kinder-Apnoe? Besten Dank!

Christine Jacobsen: Es gibt auch eine Schlafapnoe bei Kindern. Diese kann ganz unterschiedliche Ursachen haben. Unter anderem kann eine fehlende Nasenatmung Ursache sein (durch z.B. Polypen) oder aber auch ein Rücklage des Unterkiefers. Manchmal besteht auch ein verkürztes Zungenbändchen, so dass die Zunge nach hinten in den Rachen fällt. Wenn Ihre Tochter mit offenem Mund schläft, schnarcht und die von Ihnen beschriebenen Aussetzer hat - sprechen Sie mit Ihrem Kinderarzt. Dieser wird Sie zu einem Spezialisten (ORL oder Kieferchirurg) überweisen. Dort sollte eine Abklärung erfolgen.

Was halten Sie von dem Noson Nasendilator? Es wird zwar nicht direkt direkt gegen Schlafapnoe verkauft. Aber es hilft mir den druck des CPAP zu reduzieren. Somit ist es weniger laut über die Nacht.

Dominik Hinder: Nasenflügelspreizer können ein hervorragendes Hilfsmittel sein. Allerdings helfen sie nicht, die Anzahl Atem-Aussetzer zu reduzieren.

Guten Abend Ich benutze die Gesichtsmaske seit 4 Jahren ca 8 Stunden in der Nacht.nun habe ich bemerkt das meine Nase durch die Maske oft rot wird und auch geschwollen aussieht .haben sie auch schon solche Erfahrungen gehört?besten Dank

Tsogyal Latshang: Ich gratuliere Ihnen, dass sie das CPAP-Gerät so regelmässig und 8 h pro Nacht nutzen! Durch die Maske kann es zu Rötungen und Schwellungen kommen, welche meist ungefährlich sind und tagsüber rasch verschwinden. Eine Möglichkeit besteht sich mit einem Nasenpflaster zu helfen. Ich würde vorher noch überprüfen, ob die Maske gut sitzt oder die Bänder zu fest angezogen sind.

Guten Tag, wie kann mir beim Schlafapnoe ein Didgeridoo helfen?

Dominik Hinder: Atemaussetzer entstehen durch einen Kollaps (Zusammenfallen) der Muskulatur im Schlund. Mittels Didgeridoo wird diese Muskulatur gestärkt, wodurch der Kollaps weniger auftreten sollte.

Ist es wirklich so dass Didgeridoo spielen hilft gegen Schlafapnoe?

Dominik Hinder: Bitte beachten Sie die letzte beantwortete Frage

Hallo Schnarchelexperten, Mein Mann ( 48) benutzte eine unbequeme Maske, er kam damit nicht klar und hatte schlaflose Nächte. Ich habe im Internet eine Nasenklammer aus Silikon für 60sfr bestellt, optisch wie ein Nasenring eines Munis ;-), und siehe da, mit dieser Nasenklammer schlöft mein Mann ganz ruhig ohne zu schnarchen. Eine solche Klammer wurde in ihrer Sendung nicht vorgestellt. Es ist uns hedoch nicht klar weshalb diese Klammer wirkt. Wie funktionietts genau?

Christine Jacobsen: Es könnte sein, dass bei Ihrem Mann die Nase beim Einatmen (sofern er auch in der Nacht nur durch die Nase atmet) kollabiert. Dies kann durch eine Stabilisation der sogenannten Nasenklappe mit einem einfachen Eingriff korrigiert werden. Dies kann mit einer einfachen Untersuchung bei einem entsprechenden Spezialisten herausgefunden werden.

Da ich nur in Bauchlage einschlafen kann , ist die Maske eher störend , sehr grosse Druckstellen daher auch morgens im Gesicht . Andere chirurgische Eingriffe sind bei mir nicht möglich . Es wäre noch interessant zu wissen , welche Maske von welchem Hersteller am besten ist .

Tsogyal Latshang: Besonders wichtig ist es, dass die Maske gut sitzt. Da jeder Mensch verschieden ist, muss die Maske individuell angepasst werden.

Was sind die Ursachen von zentralen Auslösern einer Apnoe? Wie können diese behandelt werden?

Tsogyal Latshang: Zentrale Apnoen können aus verschiedenen Gründen auftreten. Zum Beispiel führt eine Herzschwäche, Hirnerkrankungen, bestimmte Medikamente oder die Höhenluft zu zentralen Apnoen. Je nach Auslöser wird die Behandlung angepasst. Generell kann auch die CPAP-Therapie im Konstantmodus oder andere Arten von nächtlichen Beatmungen die Apnoen behandeln.

Guten Abend ich verwende die CPAP-Maske, möchte aber gerne auf eine Schnarchspange (Velumount) "umsteigen". Beim Einsetzen würgt es mich aber jeweils im Gaumen. Kann man den Gaumen irgendwie desensibilisieren?

Dominik Hinder: Hier sollten Sie sich mit den Spezialisten von der Firma beraten. Die kennen die Tricks, wie Sie sich an die Spange gewöhnen können. Bitte beachten Sie, dass der Therapieerfolg überprüft werden muss. Sollten Sie trotz Spange viele Aussetzer haben, muss ggf. eine zusätzliche Therapie gesucht werden.

ich bin leicht übergweichtig und mein Unterkiefer ist seit Geburt zu weit hinten (Aussage eines Kiefer-Chirurgen), weiter wurde bereits der Zungengrund und Gaumensegel verkleinert - ohne Erfolg. Eine Schiene hat auch nichts gebracht. Was gibt es für Möglichkeiten, nur noch die Kiefer-OP? Was ist der Zeithorizont der OP und was bezahlt die Krankenkasse? Vielen Dank für die Info.

Christine Jacobsen: Um die Situation gut und ausführlich zu beurteilen ist eine gründliche Untersuchung und auch eine Bildgebung notwendig. Je nachdem wie genau beide Kiefer positioniert sind, kann der Biss beibehalten oder auch im Team mit einem Kieferorthopäden etwas geändert werden. Eventuell wäre dann eine Operation von nur einem Kiefer (bei Ihnen der Unterkiefer) möglich. Wenn man keine Zahnspange braucht, dann kann die Operation schnell durchgeführt werden. Sie dauert ca. 3-4 Stunden. Nach der Operation ist es wichtig für 4-6 Wochen nur weich zu essen, dass der Knochen verheilen kann. In vielen Fällen bezahlt die Krankenkasse diese Operation. Dies würde mit einem entsprechenden Gesuch an die Kasse abgeklärt werden.

Wenn ich meine Maske trage und manchmal erwache und merke dass ich durch den Mund geatmet habe, hatte ich dann da einen Aussetzer?

Tsogyal Latshang: Nicht unbedingt. Durch das Öffnen das Mundes haben Sie die Luft durch den Mund "verloren", weshalb das CPAP-Gerät versucht hat, den Druck aufrechtzuerhalten und deshalb stark geblasen hat. Durch den Druckabfall könnte es zum Auftreten einer Atempause gekommen sein.

Hatte geprüftes Schlafabnoe, wurde mit einer Maske von. aus gestattet, leider hatte ich Ptobleme mit der Maske , falsche Luft ( Geräusche) Maske wurde durch einen anderen Typ. ( Nase und Mund geschlossen ) leider war auch dieses Modell nicht gut. ( wurde während dem Schlafen verschoben.) So gab ich es nach 2 Jahren retour. Leider leide ich ( 75 jährig ) noch immer an Morgenmüdigkeit , Aufstehen...morgenessen...hinlegen zum ausruhen!! Sollte ich mich noch Mals bei der Lungenliga melden??

Christine Jacobsen: Sprechen Sie nochmals mit dem behandelnden Arzt. Es gibt in jedem Fall Alternativen zur CPAP Therapie. Sie können die Möglichkeit dieser Alternativen: z.B. Schiene, chirurgischen Eingriff mit einer einfachen Untersuchung der Anatomischen Gegebenheiten abklären lassen. Ihr behandelnder Arzt wird sie sicher entsprechend zu einem zuständigen Spezialisten überweisen.

Um was geht es bei der Operation des Gaumensegels?

Dominik Hinder: Mittels Gaumensegeloperation soll das Gaumensegel gestrafft und stabilisiert werden. Dadurch soll die Neigung zum Kollaps (Zusammenfallen) reduziert werden.

ich habe eine starke schlafapnö. Benutze die Maske schon mehr als ein Jahr. In letzter Zeit ziehe ich die Maske im schlaf aus, obwohl ich gut schlafe damit. Was kann ich dagegen tun? Habe ich die falsche Maske?

Tsogyal Latshang: Ich würde mich beraten lassen, um den Maskensitz wie das Gerät überprüfen zu lassen.

Ich habe vor allem Probleme,wenn ich kräftig ausatme. Vor allem in Rückenlage verschliesst es mir die Atemwege abrupt. Wenn ich den Unterkiefer nach vorn drücke geht es viel besser,wie auch in Bauchlage. Während des Tages habe ich damit weniger Probleme,höchstens beim Schneuzen. Auch fühle ich mich ausgeschlafen. Gaumensegelproblem? Was kann man dagegen machen?

Christine Jacobsen: Wenn Sie selbst schon merken, dass ein Vorschieben des Unterkiefers eine Besserung bringt, dann sollte die Möglichkeit einer Protrusionsschiene auf jeden Fall abgeklärt werden. Dies kann man mit einer einfachen klinischen und bildgebenden Untersuchung machen. Sprechen Sie Ihren Hausarzt auf eine Überweisung für eine solche Abklärung an.

Ich habe schon einiges über den Spiro Tiger gelesen, auch im Zusammenhang mit Schlafapnoe. Leider ist Heute das nicht im Beitrag vorgekommen. Haben Sie Erfahrungen damit?

Tsogyal Latshang: Den Spiro Tiger kann zur Stärkung der Atemmuskulatur helfen. Eine Therapiealternative für die Schlafapnoe ist der SpiroTiger momentan aber nicht.

Ich habe oft Athemaussetzer nachts, aber noch öfters am tag. Beim Autofahren, beim Kaffetrinken am morgen, beim SMS schreiben wenn ich in Gedanken bin... ich selber merke dies nur selten wenn ich stark luft einatmen muss. Laut meiner Partnerin habe ich diese Aussetzer oft und dauern um 7-10 sekunden. Was könnte das sein?

Dominik Hinder: Bei Ihnen könnte eine Schlafapnoe vorliegen. Sie sollten dies abklären lassen.

Immer wieder wird nur die Sicht der Person mit Schlafapnoe belichtet, selten die Seite der Partnerin, welche im gleichen Bett schläft. Das Geräusch der Maske ist sehr unangenehm. Was ist Lösung für beide, dass beide schlafen Können?

Tsogyal Latshang: Vielen herzlichen Dank für diese Anfrage, welche sehr wichtig ist. Oft ist das Geräusch der Maske unangenehm, wenn die Maske nicht gut sitzt und Leckagen aufgetreten sind. Je nach Art der Maske sind die Geräusche der Ausatemluft unterschiedlich. Hier kann sich ein Beratungsgespräch lohnen.

+++ Mein Mann Jahrgang 1963 leidete Jahre lang an Aussetzer des Atems .Er hat mit der Schnarchspange wieder guten Schlaf erlangt ..keine Aussetzer mehr..!!Am Anfang wars etwas schwierig aber mit der Zeit ging’s immer besser und jetzt super....wollte das einfach noch erwähnen weil es meinerachtens zu wenig erwähnt wurde... +++

Guten Abend. Mein Partner ist sehr starker Schnarcher. Mir fällt auf, dass er nachts immer wieder für 10-30 Sekunden ganz still ist und dann plötzlich wieder laut und tief nach Luft schnappt und weiterschnarcht, Ist das ein Anzeichen für Schlafapnoe? Müsste er sich mal im Schlaflabor überprüfen lassen? Danke für eine Rückmeldung.

Christine Jacobsen: Wie Sie den Schlaf Ihres Partners beschreiben, sollte auf jeden Fall eine Abklärung erfolgen. Es hört sich tatsächlich nach Atempausen an. Eine Vorstellung bei einem Schlafmediziner wäre auf jeden Fall anzuraten. Eventuell kann auch erst einmal eine Screening Untersuchung (ein Messgerät, das Ihr Partner zuhause für eine Nacht nutzt) einen ersten Eindruck bringen.

Ich hatte Schlafapnoe vor 25 Jahren wurde ich in der Insel OP.Gaumensegel strecken Mandel Entfernung Halszäpfchen schneiden Nasenwand richten. Seither sind die Beschwerden weg. Ist so eine OP heute nicht mehr üblich?

Dominik Hinder: Die Operation welche Sie beschreiben wird heute immer noch durchgeführt. Allerdings sollte vorgängig immer abgeklärt werden, ob das Problem auch wirklich verbessert wird. Bei einer schwergradigen obstruktiven Schlafapnoe ist der Eingriff unter Umständen nicht ausreichend, da das Problem der zurückfallenden Zunge damit nicht angegangen wird. Moderne Verfahren, wie beispielsweise ein Zungenschrittmacher können hier bessere Resultate liefern.

Guten AbendBei mir wurde mittels einem Apparat den ich über die Nacht tragen musste, eine Schlafapnoe festgestellt. Nun werde ich gem. hausarzt noch zu einem Lungenspezialisten überwiesen um weitere Abklärungen zu machen.Meine Frage: Ich bin Seitenschläfer, ist es nicht so dass sich die Schlafapnoe in der Seitenlage weniger auswirkt wie wenn man auf dem Rücken Schläft?

Tsogyal Latshang: Die Schlafapnoe kann in allen Lagen auftreten. Es ist aber schon so, dass sich bei gewissen Patienten, die Schlafapnoe in Rückenlage verstärkt oder sogar nur in dieser Lage auftritt.

Habe das Gerät (Nasenmaske) mehrere Nächte nacheinander getragen. Folge: Erkältungsentzündungen in Nasen-, Augen und Stirnhöhle. Starker Husten mit schleimigem Auswurf. Rasche Besserung nach Absetzen der Nasenmaske. Was nun?

Dominik Hinder: Sie sollten sich bei einem Hals-Nasen-Ohrenarzt vorstellen. Dieser kann die Nase von innen untersuchen und feststellen, ob beispielsweise eine chronische Entzündung der Nasennebenhöhlen vorliegt. Durch die richtige Nasenpflege sollte die Maskentoleranz deutlich verbessert werden können.

Ich schlafe mit Maske sehr gut. Einziges Problem ist der ausgetrocknete Gaumen. Trotz Am Gerät angeschlossem Befeuchter kann ich nur seitlich auf der linken Seite schlafen. Kann dies durch Reflux verursacht werden. Was kann ich dagegen tun ? Besten Dank für Ihre Antwort.

Tsogyal Latshang: Der Reflux kann die von Ihnen beschriebenen Beschwerden erklären. Hier kann ein Magensäureblocker ausprobiert werden. Wenden Sie sich an Ihren Hausarzt /-ärztin. Ich würde zudem klären, ob Ihre Maske gut sitzt. Maskenundichtigkeiten können oft zu ausgetrocknetem Gaumen führen.

seid 3 Jahren schlafe ich mit dem Respironics Gerät, seid über einem Jahr habe ich sehr starke Probleme mit ausgetrocknetem Gaumen und Kleben der Zunge am Gaumen, an was könnte das liegen? Danke

Tsogyal Latshang: Oft liegt hier eine Maskenundichtigkeit vor. Deshalb würde ich eine erneute Maskenanpassung durchführen lassen. Zudem könnte ein Warmluftbefeuchter am CPAP-Gerät helfen.

Ich habe keine Fragen, sondern einfache Antworten. Eine Methode, mit der ich sehr gut gefahren bin, kennen offenbar nicht einmal die Lungenligen und Sie wissen vielleicht auch nichts davon: vom FACEFORMEREs ist eine Art Nuggi, mit dem man Schlafapnoe sogar heilen kann. Ich konnte es jedenfalls. Kostet etwa CHF 50. Aber es braucht eben Disziplin, damit man die Übungen regelmässig durchführt, aber es klappt. Andere machen gute Erfahrungen mit Didgeridoo. Warum berichten Sie nicht darüber?

Christine Jacobsen: Es gibt verschiedene Geräte die auf die Muskulatur und das Zusammenspiel zwischen Muskeln, Sehnen, die Zungenposition und auch Kieferspannung einwirken. In einigen Fällen kann das auch tatsächlich eine sehr gute Wirkung haben. Zur genauen Ursachenabklärung einer Schlafapnoe gehört daher auch immer eine Untersuchung der Situation und Position der Kiefer, Muskelverspannung, Kiefergelenke... Auch nach der Kieferoperation wird genau dies trainiert. Eine solche Therapie ist aber nicht bei allen Patienten mit Schlafapnoe wirksam.

Ich habe manchmal von den Bändern Abdrücke auf meinem Gesicht am Morgen. Die Maske sei nicht zu eng. Wenn sie lockerer Strähne Luft aus was wiederum die Wirkung beeinträchtigt. Gibt es wohl speziell weiche Bänder?

Tsogyal Latshang: Ja es gibt spezielle Bänder bzw. Masken. Am besten Sie lassen Sich erneut eine Maske anpassen. Generell sind die Abdrücke nichts Gefährliches.

Guten Abend, ich habe über einen längeren Zeitraum verschiedene Masken ausprobiert. Leider hatte ich Probleme mit den Masken wie Schmerzen an der Nasenwurzel, Hautirritationen da leide an Rosazea, aber vor allem der Luftstromaustritt der meine trockenen Augen noch mehr reizte. Ich habe ein Stoffkinnband getragen und dazu nur eine kleine Maske mit zwei Zugängen direkt in die Nasenöffnungen. Vor 1/2 Jahr habe ich die Therapie abgebrochen, wegen dem trockenen Auge. Welche Möglichkeit gäbe es noch?

Christine Jacobsen: Wenn man eine genaue und gute Abklärung macht wieso und wo genau die oberen Atemwege bei Ihnen zusammenfallen, kann man genau herausfinden, welche Therapiemöglichkeiten ausser der Maske noch bestehen. Es gibt viele Möglichkeiten, aber ohne eine Untersuchung kann man nicht gut die für Sie Passende herausfinden. Sprechen Sie doch mit Ihrem Hausarzt, dass er Sie zu einem entsprechend spezialiserten Arzt überweist.

Grüezi, Ich habe eine leichte, rückenbetonte Schlafapnoe. Mit der CPAP-Maske konnte ich nicht gut schlafen und ich habe das Gerät retourniert. Wäre eine Unterkiefer-Protrusionsschiene allenfalls eine Lösung? Was für eine Therapie käme sonst noch in Frage?

Dominik Hinder: Gerade bei einer leichtgradigen obstruktiven Schlafapnoe kann eine Zahnschiene eine gute Alternative zur Maske darstellen. Sie sollten sich von einem Anbieter beraten lassen (z.B. Zahnarzt, Kieferchirurg oder Hals-Nasen-Ohrenarzt). Weitere Therapieoptionen umfassen Medical Didgeridoo, Rückenlage-Verhinderung, Gaumenspange. Allerdings sind nicht alle Therapieformen für alle Personen geeignet. Hier ist eine Beratung zu empfehlen.

Guten Abend!Ich nutze seit bald 5 Jahren ein CPAP (Resmed Air Sense 10 autoset) mit Nasenmaske P10 und Resmed-Befeuchter mit geheiztem Schlauch. Soweit komme ich recht gut zurecht, doch die Schleimhäute meiner Nase werden immer schlechter. Oft ist die Nase morgens fast verstopft, die Schleimhäute beissen. Habe schon verschiedene Nasensalben probiert, so ziemlich erfolglos. Zuweilen blute ich auch aus der Nase, diese ist dann verkrustet, der Luftstrom nimmt ab. Was raten Sie mir?

Tsogyal Latshang: Da sie bereits verschiedene Nasensalben ausprobiert haben, würde ich mich beim Hausarzt oder -ärztin melden, ob hier eine hals-nasen-ohrenärztliche Beurteilung hilfreich sein könnte.

Könnte nicht auch Sauerstoff verabreicht werden um Atemaussetzer zu verhindern? Das kleine Schläuchli in der Nase wäre wahrscheinlich weniger störend.

Dominik Hinder: Das funktioniert leider nicht, da der Sauerstoff den Kollaps der Muskulatur nicht verhindern kann.

Was haltet Ihr von Nasenschmetterlinge?

Dominik Hinder: Nasenflügelspreizer können ein hervorragendes Hilfsmittel sein. Allerdings helfen sie nicht, die Anzahl Atem-Aussetzer zu reduzieren.

Ich habe neben der normalen noch die zentrale Schlafapnoe, zu ca. 10-15 %. Dazu habe ich ein besonders Gerät, das anfangs sehr gewöhnungsbedürftig war. Einziges Problem: Extrem trockener Mund, bis zum Hals hinunter, trotz Befeuchter. Das war auch beim normalen CPAP der Fall. Wie kann ich das vehindern?

Tsogyal Latshang: Da dieses besondere Gerät meist verschiedene auch stärkere Drücke als das CPAP-Gerät appliziert, kann durch Maskenundichtigkeiten ein trockener Mund auftreten. Ich empfehle eine Überprüfung des Maskensitzes, würde die Stufe des Befeuchters erhöhen, wenn möglich, und schauen, dass die Nasenatmung frei ist.

Guten Abend, Bei mir wurde im Schlaflabor ein Apnoe-Hypopnoe-Index von 13.1/h festgestellt und ich sollte eine Maske tragen. Jetzt habe ich in der Sendung gesehen dass ich das Problem auch mit einer Kieferschiene lösen kann. Meine Frage: Wo bekomme ich so eine Kieferschiene? Muss ich diese anpassen lassen?

Christine Jacobsen: Sprechen Sie mit Ihrem Hausarzt. Die Kieferschiene wird von spezialisierten Zahnärzten, Kieferchirurgen; Kieferorthopäden oder auch ORL Ärzten gemacht. Sicherlich gibt es in Ihrer Region Jemanden der dies anbietet. Wichtig ist, dass es eine genau für Sie angepasste Schiene ist und dass man die Situation der Kiefergelenke beachtet. Ein zu weites nach Vorne holen des Unterkiefers kann unter Umständen zu Kiefergelenkproblemen führen.

Mein Mann hat, denke ich auch Schlafabnoe. Er geht aber nicht zum Arzt. Ich zähle regelmässig die Aussetzer (meist zwischen 15 & 30Sekundrn), ich drehe ihn auch vom Rücken zur Seite, aber er Schnarcht und "schnorchelt" sogar auf dem Bauch liegend. Was kann ich dagegen tun? Den ich bin Morgens meistens durch den fehlenden Schlaf müder als Er :(

Dominik Hinder: Eine Schlafapnoe sollte behandelt werden. Sie sollten Ihren Mann über die möglichen Folgen einer unbehandelten Schlafapnoe aufklären: Verkehrsunfälle durch vermehrte Tages-Schläfrigkeit, erhöhtes Risiko für Erkrankungen wie beispielsweise Herzinfarkt und Hirnschlag.

Bin 60 jährig, 157 gross u d 60 kg schwer. Vor 3 Monaten wurde bei mir eine Schlafapneu festgestellt. 1.54 min. dauerte die längsten Aussetzer. Der Pneumologe sagt ich müsse eine Maske tragen. Bin viel unterwegs. Stelle zur Zeit meine Ernährung um Sport etc. Kann ich auch warten

Tsogyal Latshang: Sport machen und sich gesund ernähren ist sehr hilfreich und kann ich nur unterstützen. Je nach Symptomen oder Vorliegen von Herzkreislauferkrankungen würde ich dennoch einen CPAP-Therapieversuch durchführen. Es kann Wunder bewirken.

Meine Frau sagt, ich hätte Aussetzer. Ich fühle mich morgens aber recht fit. Gibt es eine Möglichkeit, die Apnoe zu testen wie z.B. beim Herz ein 48 Stunden Diagramm? Oder ist es sinnvoll, das Schlaflabor zu besuchen.

Christine Jacobsen: Sie können mit einem Screeninggerät zuhause die Schlafapnoe testen. Dies ist nicht so genau wie ein Schlaflabor, reicht aber für einen ersten Eindruck aber oft aus.

Ich trage seit 10 Jahren eine Maske.seit 2 Jahren eine Nasenmaske. die ist leichter zu trage.

Tsogyal Latshang: Eine gut sitzende Maske ist sehr wichtig.

Ich(31,m,179cm), wiege über 105 kg, treibe wöchentlich 2x Cardio/Krafttraining. Vom äusseren und der Postur kräftig wie ein Gorilla gebaut, gemäss BMI zu schwer. Die CPAP Therapie seit 2014. Frage: Wenn ich abnehme und das Gewicht auf unter 85 Kilo bringe (wäre vom BMI her gesehen im optimaleren Bereich), kann es sein, dass die Schlafapnoe automatisch mit der Abnahme verschwindet oder hat das keinen Einfluss? Was können Sie bez. Gewichtsabn. und Anz.der Schlafapnoe detailliert berichten?

Tsogyal Latshang: Die Gewichtsreduktion hat einen grossen Einfluss. Je weniger sie wiegen, desto weniger Atempausen haben sie pro Nacht. Ob bei 85kg die Schlafapnoe dann bei Ihnen verschwunden ist, sollte mit einer Schlafuntersuchung nachkontrolliert werden.

Ich benütze seit einiger Zeit eine Schnarchschiene, die ich in der Apotheke gekauft habe. Ich konnte sie nicht satt am Gebiss anpassen und trotzdem schnarche ich nicht mehr. Nun meine Fragen: Ist es wichtig, dass die Schiene satt am Gebiss sitzt? Wenn nein bei welchem Arzt kann ich mich melden um die richtige Anpassung vorzunehmen? kann es sein, dass man später Schlafapnoe bekommen kann trotz des Tragens einer Schnarchschien?

Christine Jacobsen: Die Schiene sollte gut am Gebiss anliegen, d.h. sie sollte satt sitzen. Ausserdem ist wichtig, dass immer wieder eine Kontrolle der Kiefergelenke erfolgt, dass Sie keine Probleme bekommen. Sie können die Schiene am einfachsten Ihrem Hauszahnarzt zeigen. Er/Sie kann das entsprechend anpassen oder Ihnen einen spezialisierten Kollegen/in empfehlen.

ich benütze seit einiger Zeit einen Rucksack der Firma Apnex, was mir, im Gegensatz zum C-PAP, eine wesentliche Verbesserung meiner Schlafapnoe gebracht hat. Neben all den Möglichkeiten, welche in der Sendung aufgezeigt wurden, ist diese Alternative nicht zur Sprache gekommen. Die Rötungen mit den verschiedenen Möglichkeiten des C-PAP waren für mich einfach nicht mehr akzeptabel. Heute schlafe ich durch, selbstversändlich in Seitenlage: die Probleme sind gelöst.

Dominik Hinder: Ihre Geschichte zeigt schön, wie auch Alternativen zur CPAP-Maske einen wichtigen Stellenwert haben. Dies insbesondere, da bis zu 40% der Patienten langfristig eine Maskenunverträglichkeit entwickeln. Allerdings muss betont werden, dass die Maskentherapie die "stärkste" Therapieform darstellt. Die Aussetzer können stark reduziert werden, wie dies mit keiner alternativen Therapieform möglich ist. Sollten Zweifel am Erfolg einer alternativen Therapieform bestehen, dann muss eine Kontrollmessung in der Nacht durchgeführt werden.

Die Maske vertrage ich sehr gut. Allerdings habe ich am Morgen meistens (nicht jedesmal) einen ausgetrockn eten Mund. Gibt es Lösungen?

Tsogyal Latshang: Es gibt die Möglichkeit einen Warmluftbefeuchter anzupassen. Zudem würde ich kontrollieren, ob die Maske gut sitzt. Vermehrte Maskenleckagen können zu trockenem Mund führen.

Meine Frage: kann eine Schlafapnoe durch eine Operation an der Nasenscheidewand geheilt werden. Also, wenn diese gerichtet wird?

Christine Jacobsen: Wenn die Nasenscheidewand wirklich die Ursache ist, dass Sie Atemstillstände haben, dann ist es die Therapie der Ursache und daher auch absolut wirksam! Wenn aber der Kollaps an einem anderen Ort besteht, dann wird die Begradigung der Nasenscheidewand evtl. etwas helfen, aber die Schlafapnoe nicht beseitigen. Dies kann man mit einer Untersuchung feststellen.

Guten Abend, es wird stets gesagt, dass die Atemwege beim Einatmen blockieren, aber bei mir ist es beim Ausatmen, dass die Zunge die Atemwege verschließt. Das Resultat ist allerdings dasselbe, nämlich Atemaussetzer. Welche Therapie(n) empfehlen Sie mir? B.H.

Christine Jacobsen: Wenn man genau schaut was bei Ihnen im Schlaf in den Atemwegen passiert und wo genau die Atemwege zusammenfallen, bzw. wann und wo die Zunge (wenn sie die Ursache ist) die Atemwege verschliesst, dann kann man Ihnen alle möglichen passenden Therapiemöglichkeiten vorschlagen. Dies wird mit einer klinischen Untersuchung und einer Bildgebung der Atemwege/Zunge/ZUngenbein... gemacht.

Ich habe schon einiges ausprobiert gegen das Schnarche mit kleinen Aussetzern. Drahtspange ca. 1 Jahr dann ging es nicht mehr,Nasenpflaster und im Moment eine Spange vom Internet gekauft zum selber anpasse. Meine Frage: Wo in der Schweiz kann ich mich wenden für eine Profispange wie in der Sendung angezeigt?

Tsogyal Latshang: Am besten weiss der sie behandelnde Schlafmediziner/In oder Hausarzt/ ärztin Bescheid. Hierbei handelt es sich meist um Zahnärzte oder Kieferorthopäden.

Grüezi - Besten Dank für Ihre Sendung. Ich trage seit ca. 4 Jahren eine Vollmaske ResMed. Eine Nasenmaske geht offenbar nicht, weil ich durch den Mund atme. Nun meine Frage: Es fällt mir auf, dass ich bei der Betrachtung der Auswertungen einen hohen Anteil an Lecks habe. Innerhalb einer Woche: 42 L/min. Wieviel kann Ihrer Meinung nach toleriert werden? Ich selber verspüre die Lecks nicht, weder bei den Augen noch anderswo. Besten Dank für Ihre Beantworung.

Tsogyal Latshang: Die Maskenleckagen sollten nicht über längere Zeit anhalten, stören oder Nebenwirkungen wie Mundtrockenheit oder Augenentzündungen auslösen. Da bei Ihnen keine solche Nebenwirkungen aufgetreten sind, wäre ich nicht allzu stark beunruhigt. Ich würde aber beim betreuenden Arzt die Geräteauslese diesbezüglich detaillierter auswerten lassen und sich gegebenfalls eine neue Maske anpassen lassen.

Guten Abend, gemäss 2 Überwachungen habe ich (42 j) zwischen 20 und 25 Aussetzer pro Stunde. Ich gehe definitiv noch ins Schlaflabor für weitere Abklärungen, da mich diese Überwachungen zuhause gestresst haben. Manchmal wache ich mit Herzrasen und völlig nervös auf und es kommt vor, das ich 2-3 x in der Nacht (alle 2h) Wasser lösen muss. Generell bin ich in letzter Zeit gestresst und habe ab und zu Druck auf der Brust. Hängt dies nur mit Apnoe zusammen? Ich mache jedoch viel Sport. Danke!

Christine Jacobsen: Eine Schlafapnoe muss nicht unbedingt aus langen Atemstillständen bestehen, sondern auch die immer wiederkehrenden Aufweckreaktionen sind der Grund wieso der Schlaf so gestört wird. Diese können nur im Schlaflabor gut gezeigt werden. Sprechen Sie doch mit Ihrem Hausarzt und lassen sich für eine Schlaflaboruntersuchung überweisen.

Guten Abend Ich benutze die CPAP seit 1 Jahr.Ich habe jetzt auch bruxismus und mich wurde empfohlen der MAD um beide Probleme zu beseitigen.Meine Frage ist über die Kosten.Wird die Krankenkasse die MAD kosten übernehmen?Wann wird ungefähr die BAG diese entscheid treffen?Soll ich lieber warten?Vielen Herzlichen Dank

Dominik Hinder: Eine Zahnschiene kann durchaus eine Alternative für Sie darstellen. Die Kosten sind abhängig vom Anbieter und vom gewählten Modell. Speziell auf Ihre Zähne angepasste Produkte sind teurer, aber auch langfristig besser verträglich (Vermeidung von Zahnfehlstellungen). Üblicherweise bezahlt die Krankenkasse CHF 500.-, sofern Sie an einer mittel- oder schwergradigen obstruktiven Schlafapnoe leiden. Ab wann die Zahnschiene vollständig finanziert wird, ist momentan noch nicht klar.

Ich benutze seit > 10 Jahren eine Cpap- Maske und bin sehr gut eingestellt, was auch von der Lungenliga festgestellt wurde. Nun stelle ich seit einiger Zeit vermehrt Tagesmüdigkeit fest. Meine Frage: Steht diese Müdigkeit mit der Schlafapnoe im Zusammenhang.

Tsogyal Latshang: Neben der Schlafapnoe gibt es noch andere Ursachen für die vermehrte Tagesmüdigkeit wie zum Beispiel eine Blutarmut, eine Schilddrüsenunterfunktion, ein Eisenmangel etc.. Ich würde unbedingt eine Untersuchung beim Hausarzt /-ärztin vereinbaren.

Ich habe zwei Fragen:1. Ich hatte eine Gebissschiene während fast 3 Jahren und war sehr zufrieden damit. Leider hat sich jedoch mein Kiefer mit der Zeit so verstellt, dass der Biss nicht mehr übereingestimmt hat. Hierüber wurde in der Sendung gar nichts erwähnt. Ist das Problem bekannt oder bestünde mit neueren Kenntnissen die Möglichkeit, dass ich wieder eine Schnarchschiene benutzen könnte. Ich benütze nun seit mehreren Jahren eine CPAP-Maske der Marke Löwenstein.2. Ich habe mich in der Zwischenzeit an die Maske soweit gewöhnt, dass ich im Normalfall damit gut zurecht komme. Ein Problem besteht jedoch, und zwar verstopft sehr oft meine Nase;: manchmal nur ein Nasenloch, hie und da beide. Dies kann sogar soweit führen, dass ich die Maske dann abnehmen muss. Ich benutze auch immer einen Luftbefeuchter. Bei mir wurde vor dem Benutzen der Schnarchschiene die Nasenscheidewand begradigt, damit ich besser atmen konnte. Durch das Verstopfen ist dieser Vorteil leider wieder zunichte gemacht.Ich bin gespannt ob Sie für mich einen guten Rat bereit halten.

Christine Jacobsen: Die Kieferschiene hat tatsächlich die Möglichkeit, dass sich die Zähne verschieben und der Biss sich ändert. Dies ist vor allem bei nicht perfekt sitzenden Schienen und fehlenden regelmässigen Kontrollen der Fall. Sie sollten einen Arzt/Ärztin haben, der Sie bezüglich dieser Schiene gut betreut und regelmässige Kontrollen durchführt. Eine Änderung des Bisses, aber auch Kiefergelenkprobleme (eine anderer Nebeneffekt) können so vermieden werden.

Ich (68) habe seit über 20 Jahren abstruse Schlafabnoe. Mit dem CPAP Gerät erhalte ich gute Werte. Nun möchte ich wissen, ob mit einer Schiene oder dergl. das mühsame mitschleppen dieses Gerätes vermieden werden könnte. Was könnten Sie mir raten?

Dominik Hinder: Die gewählte Therapieform hängt oft vom Schweregrad der Schlafapnoe ab. Sie sollten sich vom Spezialisten beraten lassen. Moderne Alternativen wie z.B. Zungenschrittmacher können eine Möglichkeit darstellen.

+++ Ich habe 1 Jahr Maske erprobt. Grosse Mühe. Viel ausprobiert. Wenig Erfolg. Seit einem Jahr Alkoholkonsum völlig abgesetzt. Apnoe Problem gelöst! +++

Können die Nasen-Polypen einen Einfluss ausüben?

Christine Jacobsen: Definitiv - vor allem bei Kindern, aber auch bei Erwachsenen kann eine ständige Mundatmung (zum Beispiel wegen Polypen ) zu einem dauerhaften Verformen der Kiefer - und sogar auch in manchen Fällen zum Entstehen einer Schlafapnoe - führen.

Ich habe schwere Schlafapnoe und seit November ein CPAP Gerät. Mit Maske schlafen (momentan noch unterschiedlich gut) kann ich aber erst seit einigen Wochen, nachdem ich eine andere Maske erhielt. Sehr viel ausgeruhter fühle ich mich indes am Morgen nicht. Wie rasch müsste ich einen Effekt bemerken?

Tsogyal Latshang: In gewissen Fällen setzt die Wirkung sofort ein, bei gewissen Patienten kommt der Effekt erst nach Monaten.

Mein Mann trägt seit ca. 5 Jahren eine CPAP Vollmaske. Auch beim tragen der Maske hat er immer wieder längere Aussetzer, manchmal so stark dass beim einsetzen der atmung das ganze Bett vibriert. Ist das normal?

Tsogyal Latshang: Nein das ist nicht normal. Sie sollten die CPAP Therapie nochmals überprüfen lassen.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen