Auf der Suche nach dem «Ei des Kolumbus» in der Regionalpolitik

Seit zehn Jahren gibt es Regionalentwickler in Graubünden. Doch nun wird ihre Arbeit hinterfragt. Das Zwischenergebnis der neuen Regionalpolitik ist dürftig.

Stierva im Kanton Graubünden
Bildlegende: Sechs Regionalentwickler wollen die Regionen vorwärts bringen. Keystone

Weitere Themen:

  • Drei Varianten für die Zukunft der Politik in Klosters.
  • Die Probleme der Kinos in den Städten und weshalb es für die Betreiber auf dem Land häufig besser aussieht.

Moderation: Marc Melcher