Peter Spuhler spricht über seinen Sohn und Stadler Rail

Als 29-Jähriger kaufte Peter Spuhler das Unternehmen Stadler Rail und machte es zu einem Weltkonzern. Anfang Jahr gab er die operative Leitung des Unternehmens ab, bleibt aber Verwaltungsratspräsident. Im «Säged Sie, wie läbed Sie?» spricht er über das Geschäft und Privates.

Peter Spuhler war zu Gast im «Säged Sie, wie läbed Sie?»
Bildlegende: Peter Spuhler war zu Gast im «Säged Sie, wie läbed Sie?» SRF

Weitere Themen:

  • Das Kreisgericht Rorschach verurteilt ein Elternpaar und gibt ihnen die Schuld am Tod ihrer kleinen Tochter.
  • Auf dem Areal des heutigen Gefängnisses Sennhof in Chur soll in Zukunft gewohnt, gearbeitet und gefeiert werden.
  • Der Lette Haris Witolinsch ist der neue Trainer des HC Davos und tritt damit die Nachfolge von Arno Del Curto an.

Moderation: Sascha Zürcher, Redaktion: Pius Kessler