SP-Fraktionschef Andy Tschümperlin zur Niederlagenserie der SP

  • Samstag, 4. Oktober 2014, 11:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 4. Oktober 2014, 11:30 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 4. Oktober 2014, 18:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
    • Samstag, 4. Oktober 2014, 19:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 5. Oktober 2014, 19:30 Uhr, Radio SRF 4 News

Erneut verlor die SP am Wochenende mit der Einheitskasse eine wichtige Abstimmung. Das Resultat reiht sich ein in eine ganze Reihe von Niederlagen: 1:12, Mindestlohn, Masseneinwanderung. Dennoch zieht Tschümperlin eine positive Bilanz über die bisherige Legislatur.

Nationalrat Andy Tschümperlin, Fraktionschef SP, an der Medienkonferenz des Verbandes Schweizer Medien am 12. September 2014 in Interlaken.
Bildlegende: Nationalrat Andy Tschümperlin, Fraktionschef SP, an der Medienkonferenz des Verbandes Schweizer Medien am 12. September 2014 in Interlaken. Keystone

Nach der Niederlage bei der Einheitskasse sagte Tschümperlin, er sei mit dem Resultat „ganz zufrieden. Hat sich die Partei also damit abgefunden, bei wichtigen Vorlagen regelmässig auf der Verliererseite zu stehen? Wie will sie nach all diesen Niederlagen bei den Wahlen 2015 punkten? Und welche Pläne hat Tschümperlin selber für das Wahljahr? Andy Tschümperlin ist Gast in der Samstagsrundschau und stellt sich den Fragen von Hans-Peter Künzi.

Moderation: Hans-Peter Künzi