20-Jahr-Jubiläum: Die «Schnabelweid» live aus Stans

Die beliebte Mundartsendung «Schnabelweid» von DRS 1 wird 20 Jahre alt. Aus Anlass dieses grossen Jubiläums besucht die Redaktion in diesem Jahr drei Regionen in der Schweiz.

Die Live-«Schnabelweid» wurde musikalisch untermalt von Max Lässer und dem kleinen Überlandorchester.
Bildlegende: Die Live-«Schnabelweid» wurde musikalisch untermalt von Max Lässer und dem kleinen Überlandorchester. SRF, Christof Möri

Zu Gast in der ersten Live-«Schnabelweid» in Stans sind die Theaterfrau Nina Ackermann und der Ur-Stanser Robi Ettlin, der in der Schmiedgasse aufgewachsen ist.

Fehlen darf natürlich auch der berühmte «Briefkasten» nicht. Die beiden Mundartspezialisten Christian Schmid und Christian Schmutz erklären dem Publikum Dialektwörter und spezielle Ausdrücke.

Musikalisch begleitet wird der Abend von Max Lässer und seinem Überlandorchester. Durch den Abend führt Anita Richner.

Dem Publikum in Stans hat es gefallen: Hören.

«Schnabelweid» live: Sie sind herzlich willkommen.

Moderation: Anita Richner, Redaktion: Christian Schmid, Christian Schmutz, Susanne Sturzenegger