Dr grooss Rüüsser: Gschichten us em Eriz

Ulrich Reusser (1815-1896) war ein grosser Erizer Küher. Er mass über zwei Meter, war ein gefürchteter Schwinger und ein reicher Viehzüchter. Man nannte ihn «dr grooss Rüüsser». In seinem Buch «Eriz: Zwischen alter und neuer Zeit» erzählt Daniel Aeschlimann Geschichten von Ulrich Reusser.

Geschichten, die zeigen wie ein Viehzüchterkönig seines Schlages herrschte. Der Schauspieler Ueli Jäggi, der das Eriz und seine Menschen seit seiner Jugend kennt, liest die Reusser-Geschichten und erklärt im Gespräch mit Christian Schmid, was Küher und Bauern unterscheidet und was das Berndeutsche des Eriz auszeichnet.

Moderation: Reto Scherrer, Redaktion: Christian Schmid