Henusode: Ernst Eggimann zum 75. Geburtstag

Ernst Eggimann war einer der markantesten Autoren der modernen Mundart-Bewegung. Er wirkte in den 1960er- und 1970er-Jahren.

Ganz konsequent entdeckte er für sich das Berndeutsche als Material. Er variierte und reihte Wörter und Ausdrücke zu Sinn- und Toncollagen.

Spielerisch lotete er sein Emmental sprachlich aus. Sein erster Gedichtband «Henusode» erschien 1968, sein letzter «E Satz zmitts i d Wäut» 1981.

Warum ist der erfolgreiche Berndeutschautor damals verstummt?

u ner hört von Ernst Eggimann (der gesunde menschenversand)

Moderation: Reto Scherrer, Redaktion: Christian Schmid