Jää, und dä sust eso? – Glarnertüütsch

Der Schauspieler Peter Fischli, ein Näfelser, hat Glarner «Mundart-Eggli» zum Fressen gern. Die «Mundart-Eggli» sind kein Gebäck. Der Journalist Ruedi Hertach schrieb sie seit 2006 unter dem Titel «Glarnertüütsch gseit» für die Glarner Ausgabe der «Südostschweiz am Sonntag».

Sie seien «meijöörisch schüü» würde ein Glarner sagen, weil sie mit viel Witz Alltägliches und Allzumenschliches unter die Lupe nehmen. Peter Fischli suchte sie aus, richtete sie ein und liest sie. Leider ist diese neunte Folge die letzte; Ruedi Hertach ist letzte Woche einem Krebsleiden erlegen.

Glarnertüütsch gseit von Ruedi Hertach, Südostschweiz Buchverlag

Moderation: Regi Sager, Redaktion: Christian Schmid