Neues Mani-Matter-Liederbuch

Vor 43 Jahren ist der Liedermacher Mani Matter bei einem Autounfall gestorben. Ein grosses Liederbuch lässt ihn wieder aufleben.

Ben Vatter
Bildlegende: Ben Vatter zvg

Ein Sammelband mit 58 Liedern, zum Singen in der Gruppe, zum Begleiten mit Gitarre und Klavier, oder auch einfach zum Nachlesen und Staunen. Autor Ben Vatter hat auch Zitate von Matter und Wegbegleitern gesammelt und Auffälliges thematisiert.

Und warum brauchts ein neues Liederbuch? Die drei alten farbigen Mani-Matter-Notenbüchlein sind nur bedingt nachspielfreundlich und haben teilweise nicht den bekannten Auftritts-Aufnahmen entsprochen. Das neue Liederbuch soll Mani Matters Chansons als Schweizer Kulturgut zementieren.

Die Mundartsendung Schnabelweid erläutert auch Dialektwörter und Familiennamen. Und mit «Troubas Kater» kommen weitere Berner Musiker rund um Frontsänger QC zu Wort. Ein passender Mundart-Tipp.

TIPP:
Mani Matter Liederbuch. Hrsg. von Ben Vatter; illustriert von Silvan Zurbriggen. Zytglogge 2015.
Troubas Kater: Verdammte Novämber. Musik-CD Zytglogge 2015.

Moderation: Mike La Marr, Redaktion: Christian Schmutz