«Vo Ärbet, Gsang ond Liebi» (5/6)

Allerlei Gfeuts ond Ogfeuts Teil 2: Wie Studrius sich besser fühlt, als seine ehemaligen Schulkameraden, die Emma einem Fabrikherr neue Märkte erschliesst, und wie der Albert am fernen Bodensee vom Heimweh geplagt wird.

S'Gsang: Wie sich die Schwester Hanne über Alberts «Sturm und Drang Gefühle» lustig macht, wie dieser den jungen Raubächlerinnen und Raubächler den Weg aus der Sonntagslangeweile zeigt, und sein Vater dadurch wieder neuen Lebensmut findet.

Das Buch der Sommerlesung 2010 erzählt vom Herisau der 1920er-Jahre. Das Buch wird bis heute geschätzt, weil es «halt äfach stimmt, ond zwor rondomme».

Der Schauspieler Philipp Langenegger, 1976 in Urnäsch geboren, liest die Geschichte. Populär wurde Langenegger vor allem mit seiner Rolle Robert Brinkmann in der Telenovela «Alisa - folge deinem Herzen» und deren Folge «Hanna».

 

Redaktion: Buschi Luginbühl