«Vo Ärbet, Gsang ond Liebi» von Walter Rotach (1/6)

Im Schuelhus am Raubach: Die erste Geschichte des Mundart-Romans handelt vom Lehrer und seiner Frau, von Hanne, der Tochter und vom kleinen Albertli, der, wenn es nach den Träumen seiner Mutter ginge, ein neuer Mozart würde.

D'Eröffnig vom Frohsinn: Wie unten im Raubach die Industrialisierung Einzug hält, aus einer Wettfrauenstube eine Beiz wird, und wie Herr und Frau Zurlinden mit ihrem Töchterchen Emma nach Raubach kommen.

Das Buch der Sommerlesung 2010 erzählt vom Herisau der 1920er-Jahre. Das Buch wird bis heute geschätzt, weil es «halt äfach stimmt, ond zwor rondomme».

Der Schauspieler Philipp Langenegger, 1976 in Urnäsch geboren, liest die Geschichte. Populär wurde Langenegger vor allem mit seiner Rolle Robert Brinkmann in der Telenovela «Alisa - folge deinem Herzen» und deren Folge «Hanna».

 

Moderation: Riccarda Simonett, Redaktion: Buschi Luginbühl