Eugen und weitere Schweizer Hits

Am Samstag, 5. März 2016, feierte das Schweizer Musical «Mein Name ist Eugen» Premiere in Zürich. «Swissmade» bringt die Musik und eine Kurzkritik dazu.

V.l.n.r.: Sebastian Muri, Jan Simon Messerli, Delio Malär und Remo Traber auf der Bühne.
Bildlegende: V.l.n.r.: Sebastian Muri (Eduard), Jan Simon Messerli (Eugen), Delio Malär (Wrigley) und Remo Traber (Bäschteli). Christian Knecht/vasistas.ch

«Mein Name ist Eugen» ist ein erfolgreiches Buch von Klaus Schädelin aus dem Jahr 1955. Gut 50 Jahre später wurde es ebenso erfolgreich verfilmt. Und nun feierte am Samstag, 5. März 2016, das gleichnamige Musical in Zürich Premiere.

«Swissmade» lässt Regisseur Dominik Flaschka zu Wort kommen und stellt den Soundtrack zum Musical vor. Dazu gibt es in der Sendung grosse Schweizer Hits und neue Musik von DJ Bobo, Liv Summer und Emanuel Reiter.

Gespielte Musik

Moderation: Adrian Küpfer, Redaktion: Dano Tamásy