Tanja Dankner: «Somewhere»

Tanja Dankner präsentiert mit «Somewhere» ihr Debütalbum - im Alter von 36 Jahren. Sie hat die Schweizer Pop- und Soulszene in den letzten 15 Jahren begleitet und hat mit Bruder Phil das Duo Soul Affair gegründet, welches 1995 den kleinen Prix Walo gewann.

Gut Ding will bekanntlich Weile haben, was auch für die Solokünstlerin Tanja Dankner gilt. In aller Ruhe hat die Wahlzürcherin mit dem Gitarristen und Produzenten Cyrill Camenzind Songs komponiert und aufgenommen. Wie es zu dieser Zusammenarbeit kam, wie ein Duett mit Roachford den Weg auf das Album fand, diese Fragen und mehr beantwortet Tanja Dankner im Gespräch mit Bernhard Siegmann.

Und was Tanja Danker gar nicht mag, gibt es exklusiv im Podcast zu hören.

Gespielte Musik

Moderation: Bernhard Siegmann, Redaktion: Dano Tamásy