5G: Kommt der schnelle Mobilfunk in der Schweiz zu schnell?

  • Samstag, 15. Juni 2019, 8:13 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 15. Juni 2019, 8:13 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 15. Juni 2019, 16:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 15. Juni 2019, 20:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 16. Juni 2019, 2:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 16. Juni 2019, 4:32 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 16. Juni 2019, 6:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 16. Juni 2019, 10:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 16. Juni 2019, 15:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 16. Juni 2019, 23:33 Uhr, Radio SRF 4 News

Die Telekomanbieter Salt, Sunrise und Swisscom machen vorwärts. Sie stellen derzeit ihr Antennennetz auf die leistungsfähige 5G-Technik um. 5G ist die nächste Generation des Mobilfunks, die zum Beispiel Video-Streaming massiv beschleunigt.

Peter Kälin, Präsident der Ärztinnen und Ärzte für Umweltschutz in Visp. Im Hintergrund eine Mobilfunkantenne.
Bildlegende: Peter Kälin, Präsident der Ärztinnen und Ärzte für Umweltschutz in Visp. Im Hintergrund eine Mobilfunkantenne. SRF Matthias Heim

Doch die Technologie ist umstritten: Die Kantone Genf, Jura und Waadt haben gar ein Moratorium beschlossen. Das Wirtschaftsmagazin «Trend» beleuchtet das Potenzial von 5G und zeigt auf, welche gesetzlichen Auflagen für den Gesundheitsschutz die 5G-Antennen erfüllen müssen. Ausserdem trifft «Trend» einen Mobilfunk-Kritiker und diskutiert den Stand der wissenschaftlichen Forschung zu den gesundheitlichen Risiken von 5G.

Moderation: Jan Baumann, Redaktion: Jan Baumann