Silicon Valley: Paradies für Start-ups oder Mythos?

  • Samstag, 21. Oktober 2017, 8:13 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 21. Oktober 2017, 8:13 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 21. Oktober 2017, 16:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 21. Oktober 2017, 20:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 22. Oktober 2017, 2:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 22. Oktober 2017, 4:32 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 22. Oktober 2017, 6:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 22. Oktober 2017, 15:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 22. Oktober 2017, 23:34 Uhr, Radio SRF 4 News

Wieso zieht es so viele Start-ups aus der Tech-Branche ins kalifornische Silicon Valley, was ist das Besondere dort? Das Wirtschaftsmagazin «Trend» zeigt auf, wieso ein Start-up aus Mailand seinen Sitz nach San Francisco verlegt hat und so schnell nicht zurückkehren wird.

Und der erfolgreiche Berner Unternehmer Alain Chuard, der sein Social Media Unternehmen für 450 Millionen Franken an Google verkauft hat, erklärt, was das Silicon Valley für Unternehmer einzigartig macht. Chuard warnt aber vor zu viel Euphorie, die im Silicon Valley schnell entstehen kann. Dann geht das Wirtschaftsmagazin «Trend» der Frage nach, wieso es nicht nur Start-ups nach Kalifornien zieht, sondern auch immer mehr grosse Schweizer Firmen im Silicon Valley einen Aussenposten errichten.

Beiträge

Moderation: Marcel Jegge, Redaktion: Marcel Jegge