Sommerserie 4: China will nicht mehr Abfallhalde der Welt sein

  • Samstag, 28. Juli 2018, 8:13 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 28. Juli 2018, 8:13 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 28. Juli 2018, 16:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 28. Juli 2018, 20:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 29. Juli 2018, 2:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 29. Juli 2018, 4:32 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 29. Juli 2018, 6:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 29. Juli 2018, 15:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 29. Juli 2018, 23:34 Uhr, Radio SRF 4 News

Jahrelang war China quasi die Abfallhalde der Welt und importierte insbesondere Plastik, um das Material als Rohstoff wiederzuverwerten. Nun ist Schluss. Das gefällt nicht allen: Umweltexperten warnen, in China könnten Wertstoffe knapp werden, die bisher aus dem Abfall des Westens gewonnen wurden.

Arbeiter sortieren Kunststoff-PET-Flaschen in Asiens grösstem PET-Kunststoffrecycling-Werk INCOM Resources Recovery in Peking.
Bildlegende: Arbeiter sortieren Kunststoff-PET-Flaschen in Asiens grösstem PET-Kunststoffrecycling-Werk INCOM Resources Recovery in Peking. Reuters

«Trend» berichtet aus China und trifft eine Unternehmerin in der Schweiz, die bislang am Abfall-Export nach China verdient hat. Es gibt aber auch Profiteure hierzulande, die nun selber leichter und günstiger an Plastik-Abfälle kommen, um diese zu rezyklieren.

Moderation: Iwan Lieberherr, Redaktion: Maren Peters