Whisky ist in der Schweiz beliebt

  • Samstag, 12. Dezember 2015, 8:13 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 12. Dezember 2015, 8:13 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 12. Dezember 2015, 16:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 12. Dezember 2015, 20:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 13. Dezember 2015, 2:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 13. Dezember 2015, 6:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 13. Dezember 2015, 15:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 13. Dezember 2015, 23:34 Uhr, Radio SRF 4 News

Manchmal riecht er nach Meer und Torf, manchmal nach Bier oder Marroni – Whisky ist beliebt in der Schweiz, ob er nun aus Schottland oder sonst woher stammt. Oder sogar in der Schweiz hergestellt wurde.

Die Schweizer haben erst relativ spät angefangen, den edlen Tropfen herzustellen. «Trend» erklärt warum und besucht einen der ersten schweizer Whisky-Brenner, den Appenzeller Karl Locher. Schottischer und Schweizer Whisky, das sei etwas ganz anderes, finden Experten. Doch was genau unterscheidet die beiden? «Trend» macht die Probe aufs Exempel bei einer Blinddegustation in einer kleinen Whiskybar.

Beiträge

Moderation: Marcel Jegge, Redaktion: Marcel Jegge