«Dä Schnäller isch dä Gschwinder» - Eier schälen

In der «Trick 77»-Aktion «Dä Schnäller isch dä Gschwinder» testen Thomy Scherrer und Krispin Zimmermann, mit welchem Trick am schnellsten eine Aufgabe gelöst werden kann. In dieser Sendung: zwei hartgekochte Eier schälen.

Krispin Zimmermann und Thomy Scherrer.
Bildlegende: Das Trick 77 Team - Krispin Zimmermann und Thomy Scherrer. Radio SRF1

Thomy Scherrer «tütschte» die Eier und steckte sie zusammen mit etwas Wasser in einen Behälter mit Deckel. Durch Schüttelbewegungen löste sich die Schale. Krispin Zimmermann tütschte die Eier auf den Tisch und rollte diese unter seinen Handflächen hin und her. Krispin konnte das Duell mit einer Zeit von 24 Sekunden knapp für sich entscheiden.

Moderation: Adrian Küpfer, Redaktion: Krispin Zimmermann