Haarbürste enthaaren

Die gängigste Art Haarbürsten zu reinigen, ist, mit einer anderenBürste oder einem Kamm die Haare von den Borsten zupfen.

Zwei Haarbürsten
Bildlegende: Haarbürsten mit Hilfe anderer Bürsten oder Kämmen enthaaren ist die gängiste Methode. Colourbox

Manch ein Hörer wählt die mechanische Methode und hält
bei der wöchentlichen Staubsauger-Tour auch die Haarbürsten
unter das Saugrohr.

Die Haare sind weg, zurück bleiben Rückstände von Talg und
Pflegemittel. Bewährt hat sich hier, die Bürste in ein warmes
Bad mit Essigwasser oder Shampoowasser zu legen. Einige
Hörer massieren bei starker Verschmutzung Rasierschaum in
die Borsten. Nach beiden Fällen gilt, Bürste mit klarem Wasser
gut abspülen.

Moderation: Mike La Marr, Redaktion: Krispin Zimmermann