Kein Zwick beim Verlassen des Autos

  • Freitag, 17. Mai 2013, 11:20 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 17. Mai 2013, 11:20 Uhr, Radio SRF Musikwelle
  • Wiederholung:
    • Samstag, 18. Mai 2013, 11:08 Uhr, Radio SRF 1

Das haben vermutlich alle Autofahrenden schon einmal erlebt: Es elektrisiert einen beim Aussteigen. Das hängt mit der sogenannten Reibungs-Elektrizität zusammen. Diese Energieübertragung lässt sich vermeiden, wenn man die Karosserie berührt während man mit den Füssen auftritt.

Der Autoschlüssel lässt sich zum Entladen von Reibungs-Energie nutzen.
Bildlegende: Der Autoschlüssel lässt sich zum Entladen von Reibungs-Energie nutzen. colourbox

Ein weiterer Trick diese Reibungs-Energie zu entladen: Aus dem Auto steigen, ohne Metallteile der Karosserie zu berühren. Metallener Teil des Autoschlüssels halten und langsam zur Karosserie hin führen. Hat man Reibungs-Elektrizität gespeichert, entlädt sich diese. Zwischen Schlüssel und Karosserie ist ein kleiner blauer Blitz zu beobachten.

Redaktion: Krispin Zimmermann