Das Baltikum und seine russischen Mitbürger

In den baltischen Staaten Estland, Lettland und Litauen leben grosse russisch-sprachige Minderheiten. Das Verhältnis zu den Balten ist strapaziert und sorgt immer wieder für Spannungen mit Russland. Jetzt machen die baltischen Staaten einen Schritt auf die russischen Minderheiten zu.

Junger Russe mit estnischem Pass in der Hand.
Bildlegende: Junger Russe mit estnischem Pass. ZVG

Mit Fernsehsendern in russischer Sprache wollen die baltischen Länder die russischen Minderheiten näher an sich binden. Ist das ein ernst gemeinter Versuch der Integration? SRF-Nordeuropakorrespondent Bruno Kaufmann sagt: Ja und Nein.

Autor/in: Urs Gilgen, Redaktion: Urs Gilgen