Polens Angst vor Russland

Das Misstrauen der Polen gegenüber Russland ist seit Jahrzehnten gross und mit der Krise in der Ukraine werden die Vorbehalte noch stärker.

Ein polnisches Protest-Plakat gegen Putin wegen mangelnder Aufarbeitung des Flugzeugabsturzes in Smolensk
Bildlegende: Keystone (Archiv)

Die Hälfte der polnischen Bevölkerung fürchtet gemäss Umfragen mittlerweile um die Unabhängigkeit des Landes. Und Regierungschef Donald Tusk hat eine stärkere Präsenz der Nato in Polen gefordert. Marc Lehmann, Osteuropa-Korrespondent von Schweizer Radio, schildert im Gespräch, woran man dieses Misstrauen der Polen spüre.

Autor/in: Susanne Schmugge, Redaktion: Simone Weber