Der Papst kommt! Brasilien vor dem Weltjugendtag

Bald beginnt der Weltjugendtag in Rio de Janeiro, in Brasilien. Papst Franziskus wird kommen und mit ihm wahrscheinlich bis zu 2 Millionen Besucher. Für Rio de Janeiro eine Herausforderung. Doch das Land Brasilien hat noch ganz andere Probleme.

Brasilien hat viele Facetten: Von der Lebensfreude am Karneval bis zu Armut und Gewalt in den Favelas. Papst Franziskus wird dieses vielfältige Land besuchen. Für viele Menschen und vor allem Jugendliche ist er ein Hoffnungsträger.


Weiteres Thema: Tibet als Ort der Weisheit mit grosser spritueller Bedeutung. Dieses Klischee wird in vielen Comics aufgegriffen, auch Donald Duck besucht das Land im Himalaya. Eine Ausstellung im Museum Rietberg zeigt die Quellen dieser Stereotypen.