Highlights 2019 - Aufbrüche für einen aufgeklärten Islam

Kerem Adigüzel engagiert sich für eine offene Moschee - offen für Homosexuelle, für Frauen als Vorbeterinnen oder auch für streng Gläubige. Dieser Vision eines «aufgeklärten Islams» ist der junge Koranexeget dieses Jahr ein Stück näher gekommen.

Kerem Adigüzel ist vielbeschäftigt: als Softwareentwickler bei der SBB, als Offizier im Militär oder als Präsident des Vereins «Al-Rahman - mit Vernunft und Hingabe». Dieser Verein möchte längerfristig eine offene Moschee, in der alle Menschen unabhängig von Herkunft, Glaube oder sexueller Orientierung willkommen sind.
Autorin: Léa Burger

Mutter und Kind
Sie kommt weltweit vor, wird überall anders erzählt und ist doch jedesmal einzigartig: die Mutter-Kind-Beziehung.
Das Basler Museum der Kulturen widmet ihr eine Ausstellung zur Weihnachtszeit.
Autorin: Maya Brändli

Glocken der Heimat von der evangelisch-reformierten Kirche aus Zell, ZH

Redaktion: Nicole Freudiger