Mit Transparenz gegen Vorurteile: Die Moschee in Emmenbrücke

Für alle sichtbar hängt die Moschee in Emmenbrücke ihre Finanzen öffentlich aus. Es sind vor allem Privatpersonen, die ihre Moschee unterstützen.

In der bosnischen Moschee in Emmenbrücke bei Luzern redet man über Geld. Im Eingangsbereich hängt eine grosse Tafel. Darauf wird aufgeführt, wer wieviel an Mitgliederbeitrag bezahlt. Transparenz ist ihnen wichtig. Sie wollen zeigen, dass hier alles mit rechtsstaatlichen Dingen zu und hergeht.

Weiteres Thema:
Die Schöpfung fühlen, tasten, spüren: Der ökumenische Umweltverein Oeku leitet in seiner diesjährigen «Schöpfungszeit» ganz praktisch dazu an, die Schöpfung auch körperlich wahrzunehmen. Mit Oeku-Präsidentin Vroni Peterhans begehen wir den Achtsamkeits-Parcours in Rheinfelden.

  • Glocken der Heimat der röm.-kath. Kirche Alpnach OW

Redaktion: Judith Wipfler