«Unerlöste Fälle» - Kriminalliteratur und Religion

Kriminalliteratur und Religion - ein ungewöhnliches Paar? Nur auf den ersten Blick. In der Religion wie im Krimi geht es um Gut und Böse, Schuld und Strafe, um die Wiederherstellung von Gerechtigkeit und Ordnung. Ein Gespräch mit dem Theologen und Krimikenner Adrian Portmann.

Weiteres Thema: Warum die Protestanten eigentlich Protestanten heissen.