Vom Hinterhof ins Klassenzimmer

In Kreuzlingen läuft zur Zeit ein Pilotversuch mit islamischem Religionsunterricht an öffentlichen Schulen. Das Projekt, hinter dem Muslime, Christen und die lokalen Behörden stehen, ist vorläufig auf drei Jahre angelegt.

Weiteres Thema: Mit dem unermesslichen Leid in vielen Weltgegenden steht die Vorstellung eines guten Gottes in Frage.