Zauber des Anfangs

«Das neue Jahr verteilt keinen Wunschzettel an der Tür - und doch steckt in jedem Anfang ein Zauber, der träumen lässt», sagt die Theologin und Publizistin Silvia Strahm Bernet in ihren Gedanken zum Jahreswechsel.

Weiteres Thema: Die 39-jährige Deutsche Sabriye Tenberken erzählt, wie sie als Blinde die tibetisch-buddhistische Gesellschaft erlebte.