Zwischen Kopftuchpflicht und Verhüllungsverbot

Jahrelang pendelte SRF-Fernsehjournalist Ulrich Tilgner zwischen dem Iran und dem Tessin. Unterschiedlicher könnten diese Welten nicht sein, und so wurde er zu einem Vermittler zwischen diesen Welten. Weil der Tagesjournalismus ihm zu oberflächlich wurde, fing Tilgner an, Bücher zu schreiben. Im Zwischenhalt blickt er auf sein reiches Arbeitsleben zurück, in dem die herzliche Gastfreundschaft der Muslime zu seinen schönsten Erinnerungen gehört.

Im Weiteren:

  • Gespannte Erwartungen an den Papstbesuch im Heiligen Land. Franziskus will zu Juden, Christen und Muslimen reisen. Die Ansprüche an ihn sind gleichermassen hoch wie widersprüchlich.

  • Glocken der Heimat der ev.-ref. Kirche in Othmarsingen AG

Redaktion: Judith Wipfler