Zum Inhalt springen

Header

Video
Die Schiedsrichter-Bandbreite reicht von 0 bis 52
Aus sportlounge vom 08.06.2015.
abspielen
Inhalt

Allgemein 1 Wettkampf, 52 Schiedsrichter

Welche Sportart kommt mit den wenigsten Schiedsrichtern aus, welche braucht die meisten Referees? Die «sportlounge» hat nachgerechnet.

  • Es gibt sie: Sportarten, die ganz ohne Unparteiische auskommen. Zum Beispiel Ultimate Frisbee. Fouls werden unter den Spielern ausdiskutiert.
  • Steigende Tendenz ist im Fussball auszumachen: Mittlerweile sind bei einem internationalen Spiel 6 Schiedsrichter im Einsatz.
  • Und dann gibt es noch eine Sportart, in welcher in einer Disziplin nicht weniger als 52 Schiedsrichter benötigt werden. Welche mag das sein? Die Lösung gibt es im Video zu sehen.

Sendebezug: SRF zwei, sportlounge, 08.06.2015, 22:30 Uhr

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Ruedi Brand , Bragel
    An die Redaktion: Beim Fussballgolf werden meines Wissens bis zu 150 Schiedsrichter benötigt.( Quelle Youtube Aromat H8)
  • Kommentar von Fabian Oberlin , Lütisburg
    Was ist mit der Sportart Gehen? Dort werden bestimmt noch mehr Schiedsrichter gebraucht.