Zum Inhalt springen

Header

Video
Der VAR lernt Hornussen
Aus Das VAR's vom 03.04.2024.
abspielen. Laufzeit 11 Minuten 5 Sekunden.
Inhalt

Folge 49 mit Host Sven Ivanic Der VAR lernt Hornussen

SRF-Videoschiedsrichter Sven Ivanic nimmt Athletinnen, Trainer oder Sportverbände aufs Korn. Diese Woche lernt er die Basics einer völlig unterschätzten Sportart kennen: Hornussen. Fairplay, familiäre Atmosphäre und Gummigeschosse ohne Verletzte.

In der Super League und Fussball-Bundesliga gibt es den Video Assistant Referee (VAR). Seine Aufgabe: Den Unparteiischen auf dem Platz unterstützen. Auch bei SRF Sport sitzt ein VAR im Video-Kontrollraum. Der grosse Unterschied: SRF-Videoschiedsrichter Sven Ivanic entscheidet weder über Abseits noch Handspiel. Sein Metier sind die kuriosen, witzigen und heiss diskutierten Highlights – oder Fails – abseits des eigentlichen Sportgeschehens.

In «Das VAR’s» nimmt Sven Ivanic Athletinnen, Trainer oder Sportverbände aufs Korn. Seine Entscheide als SRF-Videoschiedsrichter trifft er mit einem Augenzwinkern und garantiert kontrovers. Die Themen reichen von der Schweizer Fussball-Nati über die National League im Eishockey, den Ski-Weltcup und die Vierschanzentournee bis hin zum Schwingen.

Das ist Sven Ivanic

Box aufklappen Box zuklappen

Sven Ivanic ist Jurist und Stand-up-Comedian. Mit seinem ersten Bühnenprogramm «JUSländer» war der 32-jährige Zürcher für die Swiss Comedy Awards 2019 nominiert. Sein Können präsentierte er bereits verschiedentlich dem SRF-Publikum, unter anderem in der Casting-Show «Stadt Land Talent», in der «Comedy Talent Show» und auf der «SRF 3 Comedy Talent Stage».

SRF zwei, «Das VAR's», 28.02.2024, 22:55 Uhr;

Meistgelesene Artikel