Zum Inhalt springen

Header

Video
Sclabas und Rösti gewinnen Nachwuchs-Preis
Aus sportflash vom 30.03.2020.
abspielen
Inhalt

Sporthilfe Nachwuchs-Preise Leichtathletin Sclabas und Skifahrer Rösti geehrt

Wegen der Corona-Krise ging die Nachwuchs-Feier im Stillen über die Bühne. Die grossen Gewinner waren Delia Sclabas und Lars Rösti.

Leichtathletin Delia Sclabas und Alpin-Skifahrer Lars Rösti wurden von der Stiftung Schweizer Sporthilfe als beste Nachwuchsathleten des Jahres geehrt.

Grosse Erfolge 2019

Sclabas verdiente sich die Auszeichnung durch ihren Triumph über 1500 m an der Junioren-EM. Rösti seinerseits sorgte an der Ski-WM der Junioren für Aufsehen, als er in der Abfahrt zu Gold stürmte.

Die Auszeichnung für das beste Nachwuchsteam ging an die Degenfechterinnen Angeline Favre, Aurore Favre, Emilie Gabutti und Fiona Hatz. Die Degenfechterinnen sicherten sich an der Junioren-WM im letzten April Bronze.

Daheim und ohne Publikum

Statt auf der grossen Bühne beim Festakt erhielten die 6 Ausgezeichneten des Jahres 2019 ihre Siegerchecks zuhause überreicht.

Aufgrund der Corona-Pandemie musste auch die Feier des Sporthilfe Nachwuchs-Preises ausgesetzt werden, die Ehrung der Athleten soll aber «zu einem späteren Zeitpunkt an einem anderen Anlass der Sporthilfe vor Publikum» nachgeholt werden, hiess es im Communiqué.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen