Zum Inhalt springen

Header

Video
SRF Sport erhält Radio- und Fernsehpreis der Ostschweiz
Aus sportaktuell vom 17.12.2014.
abspielen
Inhalt

Allgemein SRF Sport erhält Radio- und Fernsehpreis der Ostschweiz

Die SRG Ostschweiz hat den Radio- und Fernsehpreis der Ostschweiz 2014 an die Sportredaktion von Schweizer Radio und Fernsehen SRF verliehen.

SRF Sport erhielt die Auszeichnung für die guten Leistungen im an Höhepunkten reichen Jahr 2014. So habe die Sportredaktion unter anderem an den Olympischen Spielen in Sotschi, der Fussball-WM in Brasilien und der Leichtathletik-EM in Zürich herausragende Arbeit geleistet.

Die SRG Ostschweiz verleiht den Radio- und Fernsehpreis der Ostschweiz seit 1952. Die Auszeichnung wird von den Kantonen Appenzell Ausserrhoden, Appenzell Innerrhoden, Glarus, Graubünden, St.Gallen und Thurgau gestiftet.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Oliver Hess , Zürich
    Warum stiften Kantone mit unserem Geld dem SRF einen Preis, wo doch das SRF auch von uns mitfinanziert wird?