Wer wird Nachwuchs-Athlet des Jahres?

Die Sporthilfe vergibt am 11. April 2014 auf dem Landgut Bocken in Horgen zum 33. Mal den Nachwuchs-Preis. Nominiert sind 10 Talente und 5 Nachwuchsteams.

Belinda Bencic, Jérôme Leyman, Michelle Gisin, Lucien Koch, Alessandra Keller, Nils Mani, Fabienne Kocher, Florian Schneider, Corinne Suter und Ramon Zenhäusern. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Die Talente B. Bencic, L. Koch, M. Gisin, J. Leyman, A. Keller, N. Mani, F. Kocher, F. Schneider, C. Suter und R. Zenhäusern. SRF

Die 10 Talente und Teams aus dem Nachwuchsbereich verdienten sich ihre Nomination dank Podestplätzen an den bedeutendsten Junioren-Wettkämpfen im Jahr 2013. Der Preis ist mit je 12‘000 Franken sowie einem exklusiven Sieger-Ring mit persönlicher Gravur für die beiden Einzelathleten und mit 15‘000 Franken für das Team des Jahres dotiert. Die Gewinner werden von einer Fachjury bestehend aus Vertretern der grössten Schweizer Sportredaktionen gewählt.

Bis am 10. April für Publikumsliebling abstimmen und gewinnen

Die Öffentlichkeit hat wie in den vergangenen Jahren die Möglichkeit, per Voting den Publikumsliebling zu wählen. Die zehn Nominierten der Einzelkategorien stellen sich auf www.sporthilfe.ch/voting in einem Video-Portrait vor.

Wer bis zum 10. April 2014 für seinen Liebling abstimmt, hat die Chance auf ein exklusives VIP-Package mit Backstage-Führung am Sporthilfe Super10Kampf 2014.