Zum Inhalt springen
Inhalt

Wintersport-Mix Murisier plagen Knieschmerzen

Skirennfahrer Justin Murisier muss die Saisonvorbereitung in Übersee verletzungsbedingt abbrechen. Und: weitere News.

Justin Murisier.
Legende: Kehrt unfreiwillig aus Neuseeland zurück Justin Murisier. Freshfocus

Justin Murisier stürzte am Sonntag im Riesenslalom-Training in Neuseeland und musste das Trainingslager abbrechen. Der 26-jährige Walliser verspürt Schmerzen im rechten Knie. Wie Swiss-Ski vermeldet, reiste er nun vorzeitig in die Schweiz zurück, um sich weiteren ärztlichen Untersuchungen zu unterziehen.

Sophie Hediger hat an der Junioren-WM im neuseeländischen Cardrona im Boardercross die Bronzemedaille gewonnen. Die 19-jährige Zürcherin wurde im Final von der Russin Kristina Paul und der Amerikanerin Livia Molodyh bezwungen. Die Emmentalerin Sina Siegenthaler (17), Beste in der Qualifikation, schied im Viertelfinal aus und belegte Rang 9.