Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Zum runden Geburtstag Motivationsguru und Tausendsassa: Ralph Krueger wird 60

Der Deutsch-Kanadier feiert am Samstag seinen 60. Geburtstag. Wir blicken auf seine vielseitige Karriere zurück.

Ralph Krueger mit der Trillerpfeife im Mund.
Legende: Happy Birthday Ralph Krueger Aktuell tanzen die Spieler von Buffalo Sabres nach seiner Pfeife. imago images

Am 31. August 1959 in Winnipeg geboren, lanciert Ralph Krueger 1977 in Duisburg seine Spielerkarriere. Nach der aktiven Laufbahn wechselt er an die Bande. Erste Erfolge feiert der Deutsch-Kanadier in Feldkirch, ehe er 1998 die Schweizer Nati übernimmt. Während 12 Jahren prägt er das Schweizer Eishockey massgeblich.

Gleich zu Beginn seiner Amtszeit schafft es die Nati unter Krueger an der Heim-WM auf Platz 4. In Erinnerung bleibt aber vor allem die WM 2000 in St. Petersburg: Nur mit einem Sieg gegen Russland kann die Schweiz der Abstiegsrunde noch entgehen.

Als Motivation schreibt Krueger seinen Spielern eine legendäre SMS. Die Aktion wirkt, die Nati schlägt den Gastgeber sensationell 3:2.

Video
Aus dem Archiv: Kruegers Sternstunde beim Sieg gegen Russland
Aus Sport-Clip vom 30.08.2019.
abspielen

2010 endet Kruegers Zeit an der Nati-Bande. Nach einem Abstecher in die NHL wagt sich der Deutsch-Kanadier an ein ganz neues Kapitel: Beim FC Southampton wird er 2014 zum Vorstandsvorsitzenden ernannt.

Kurz vor seinem 60. Geburtstag kehrt Krueger zu seinen Wurzeln zurück. Im Mai 2019 unterschreibt er beim NHL-Klub Buffalo Sabres einen Vertrag als Cheftrainer.

Video
Ralph Krueger im Oktober 2014 in der sportlounge
Aus sportlounge vom 27.10.2014.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.