Zum Inhalt springen
Inhalt

«Riesentöter» Kloten gegen Zug Davos bekommt die Chance zur Finalrevanche

Die Auslosung der Cup-1/4-Finals verspricht interessante Affichen. Unter anderem kommt es zur Neuauflage des Finals 2017/18.

Rapperswil jubelt
Legende: Dürfen die Rapperswiler erneut jubeln? Es kommt zu einer Neuauflage des Cupfinals 2017/18. Keystone

Bei der Partie Davos gegen Rapperswil-Jona kommt es im Viertelfinal des Cups zum Duell des Vorletzten der National League gegen den Letzten. Gleichzeitig ist es auch die Neuauflage des Cupfinals der letzten Saison. Damals düpierten die unterklassigen Lakers Davos gleich mit 7:2.

Kommt der nächste Coup des «Riesentöters»?

Der EHC Kloten empfängt derweil den EV Zug. Das einzig verbliebene Swiss-League-Team sorgte für Aufsehen, indem es im Achtelfinal den National-League-Leader Biel nach 0:3-Führung noch mit 4:3 aus dem Cup warf. Können die Zürcher ihren Coup gegen Zug wiederholen?

In den weiteren Partien empfangen die SCL Tigers die auswärtsschwachen Genfer. Der SC Bern bekommt es mit dem HC Ambri-Piotta zu tun. Die Viertelfinals werden am 27. und 28. November ausgetragen.

Die Viertelfinalspiele

Davos
- Rapperswil-Jona
Kloten- Zug
Bern- Ambri-Piotta
SCL Tigers
- Genf

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.