Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Audio Christian Weber leistet Eishockey-Entwicklungshilfe in Asien (Radio SRF 1, 02.08.2019, 06:00 Uhr) abspielen. Laufzeit 01:54 Minuten.
Inhalt

Auf spezieller Mission Weber in Asien: «Die gehen unglaublich ab»

Im Auftrag des IIHF weilt Christian Weber zurzeit in Thailand und Malaysia. Dort erlebt er Aussergewöhnliches.

Es ist eine Art Entwicklungshilfe, für welche der frühere Coach und SRF-Experte Christian Weber vom internationalen Eishockeyverband nach Asien berufen wurde. In Thailand und Malaysia leitet der 55-Jährige Übungseinheiten und schult Trainer der Nationalteams.

Mit vollem Elan bei der Sache

Die beiden Länder sind leistungsmässig auf der Eishockey-Weltkarte eine Randerscheinung. Doch an der nötigen Infrastruktur und vor allem der Begeisterung mangelt es nicht, wie Weber berichtet: «Die gehen unglaublich ab.»

Welche Bedeutung die NHL für die asiatischen Spieler hat und auf welche Probleme der Schweizer Hockey-Lehrer bei seinem Abenteuer stösst, erfahren Sie im Audio-Beitrag oben.