Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Almquists brutaler Check gegen Suri abspielen. Laufzeit 00:47 Minuten.
Aus sportlive vom 11.04.2019.
Inhalt

Eishockey-News aus der Schweiz Almquist für 4 Spiele gesperrt

  • SCB-Verteidiger Almquist erhält 4 Spielsperren

Der SC Bern muss im Playoff-Final gegen den EV Zug 3 weitere Spiele auf Verteidiger Adam Almquist verzichten. Der Schwede wurde wegen eines Checks gegen den Kopf von Zugs Stürmer Reto Suri im ersten Finalspiel für 4 Spiele gesperrt und mit 6230 Franken gebüsst. Eine Spielsperre hat Almquist bereits abgesessen. Damit wäre er bei einem möglichen 6. Finalspiel wieder einsatzberechtigt.

Legende: Video Almquists brutaler Check gegen Suri abspielen. Laufzeit 00:47 Minuten.
Aus sportlive vom 11.04.2019.
  • Hanberg wird neuer Trainer in Kloten

Der neue Trainer des EHC Kloten heisst Per Hanberg. Der 52-jährige Schwede kommt vom Swiss-League-Konkurrenten Langenthal. Der Meistertrainer der Swiss League unterschreibt bei Kloten einen Vertrag über 2 Jahre. In Kloten folgt Hanberg auf André Rötheli.

18 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.