Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Eishockey-News Malgin verlängert Vertrag in Toronto

Neuer Vertrag für Malgin

Denis Malgin bleibt den Toronto Maple Leafs ein weiteres Jahr erhalten. Der 23-jährige Stürmer war im Verlauf der Saison 2019/20 von Florida nach Kanada gewechselt, wo er in der Folge 8 Spiele absolviert hatte. Bei den Leafs verdient der Oltner in der kommenden Saison 700'000 Dollar.

Kloten und Winterthur mit je einem Corona-Fall

Bei den Swiss-League-Klubs Kloten und Winterthur ist je eine Person positiv auf Covid-19 getestet worden. Um wen es sich handelt, teilte die zweithöchste Schweizer Liga nicht mit. Der Kantonsarzt habe für keine weiteren Mannschaftsmitglieder Quarantäne angeordnet. Die Swiss League konnte deshalb am Freitagabend wie geplant in die neue Saison starten.

Video
Archiv: Schutzkonzepte zwingen Teams zum Umbau
Aus sportpanorama vom 27.09.2020.
abspielen

Vorerst kein Klub-Eishockey in Deutschland

Der Saisonstart der Deutschen Eishockey Liga (DEL) ist erneut verschoben worden – diesmal auf unbestimmte Zeit. Das teilte die Liga mit. Die Hallen dürfen aufgrund der Corona-Pandemie derzeit nur zu 20 Prozent ausgelastet werden. Ziel sei es, die Saison in der zweiten Dezember-Hälfte zu beginnen, hiess es weiter. Weitere Entscheide sollen bis spätestens Mitte November getroffen werden.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen