Zum Inhalt springen

Header

Audio
USA besiegt Kanada im U20-WM-Final (Radio SRF 3, Bulletin von 07:30 Uhr, 06.01.21)
abspielen. Laufzeit 00:08 Minuten.
Inhalt

Finalsieg gegen Kanada USA zum 5. Mal U20-Weltmeister

Die Amerikaner sichern sich in Edmonton den Titel dank einem 2:0-Finalsieg gegen Gastgeber Kanada.

Alex Turcotte und Trevor Zegras erzielten vor leeren Zuschauerrängen die beiden Tore für die USA gegen die favorisierten Kanadier. US-Goalie Spencer Knight glänzte mit 34 Paraden.

Zegras, der beim 1. Treffer zudem den Assist geliefert hatte, wurde zum wertvollsten Spieler (MVP) des Turniers gewählt. Der 19-jährige Center, der bei den Anaheim Ducks unter Vertrag steht, verbuchte in 7 Spielen 18 Skorerpunkte.

Bronze an Finnland

Für die USA ist es der 5. U20-WM-Titel. Letztmals hatten sie 2017 triumphiert.
Platz 3 sicherte sich Finnland mit einem 4:1 gegen Russland. Für die Schweiz war die WM nach 4 Niederlagen in der Gruppe mit Kanada und Finnland frühzeitig beendet.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.