Zum Inhalt springen

Header

Video
Wladimir Putin beim Freundschaftsspiel in Moskau
Aus Sport-Clip vom 26.12.2019.
abspielen
Inhalt

Glanzleistung zu Weihnachten Trotz Schlafmangel: Putin wieder auf dem Eis

In einem Eishockeyspiel am Weihnachtstag hat Russlands Präsident Wladimir Putin einmal mehr seine beeindruckende Fitness unter Beweis gestellt.

Auch im fortgeschrittenen Alter von 67 Jahren kann es Wladimir Putin nicht lassen. Der russische Staatschef feierte Weihnachten mit einem Eishockeyspiel auf dem Roten Platz in Moskau.

Vor dem Tor eiskalt

Beim umjubelten 8:5-Sieg seiner Mannschaft, in der auch Verteidigungsminister Sergei Schoigu und verschiedene Ex-Profis spielten, glänzte Putin mit mehreren Treffern. Und das, obwohl er in den Tagen zuvor viel um die Ohren und kaum Zeit hatte, sich auf das Spiel vorzubereiten.

Waldimir Putin auf dem Eis.
Legende: Kaum zu bremsen Wladimir Putin erzielte beim Freundschaftsspiel in Moskau Treffer um Treffer. Keystone

Bei einer Tasse Tee nach der Partie mit den Oligarchen und Regionalpolitikern des gegnerischen Teams räumte Putin ein: «Ich habe in der vergangenen Woche wenig geschlafen. Nur jeweils 4 bis 5 Stunden.»

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.