Zum Inhalt springen

Header

Video
Zusammenfassung ZSC Lions - Biel
Aus sportpanorama vom 16.02.2020.
abspielen
Inhalt

5:2-Sieg gegen Biel ZSC Lions dank Schweden-Power auf Platz 2

  • Die ZSC Lions gewinnen im einzigen Sonntagsspiel zuhause gegen Biel mit 5:2.
  • Damit rücken die Zürcher in der Tabelle auf Platz 2 vor.
  • Fredrik Pettersson trifft doppelt.

Berner Gegner sind zuletzt gern gesehen bei den ZSC Lions. Innerhalb von 5 Tagen gewannen die Lions gegen alle Berner Klubs. Auf den Auswärtssieg vom letzten Dienstag in Bern (4:3 n.V.) folgte ein 3:0 in Langnau und am Sonntag ein souveräner Erfolg über den EHC Biel.

Dank der perfekten «Berner Woche» näherten sich die ZSC Lions Leader Zug wieder bis auf 3 Punkte an. Die ZSC Lions und der EV Zug spielen vor den Playoffs noch zweimal gegeneinander.

Pettersson trifft doppelt

Die ZSC Lions reagierten mit Vehemenz auf einen frühen Rückstand und liessen sich auch durch den 2:2-Ausgleich Biels nicht mehr aus dem Konzept werfen.

Innerhalb von 5 Minuten erzielten die Schweden Marcus Krüger und Fredrik Pettersson im 2. Abschnitt die siegbringenden Goals vom 2:2 zum 4:2. Pettersson stellte mit dem 5:2 im 3. Drittel den Sieg sicher.

dab/sda

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.