Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

5 NL-Spiele – 5 Fragen Wiedergutmachung oder noch eine Abreibung?

Gelingt den Lions die Revanche? Frustbewältigung in Davos? Corona-Rost in Lausanne? Die wichtigsten Fragen zur NL-Freitagsrunde.

ZSC Lions - Zug: Wiedergutmachung oder eine erneute Packung?

«Das ist eine Ohrfeige. Das macht einen sprachlos. Das ist nicht akzeptabel.» ZSC-Verteidiger Christian Marti fand nach dem 2:8 in Zug am 23. Oktober vergangenen Jahres kaum noch Worte für die Schmach. Nicht zuletzt deshalb, weil die Lions am Tag zuvor schon gegen den EVZ verloren hatten (mit 3:6). Nun kommt es erstmals wieder zum Aufeinandertreffen der beiden Topteams. Und nicht nur Marti wird besonders heiss auf eine Wiedergutmachung sein.

Video
Archiv: Marti nach der 2:8-Packung in Zug
Aus Sport-Clip vom 24.10.2020.
abspielen

Freiburg - Genf: Wer braucht mehr Hilfe vom Powerplay?

Freiburg und Genf sind statistisch gesehen die beiden besten Überzahl-Teams der Liga. Die Saanestädter weisen eine Erfolgsquote von 23,40 Prozent auf, die Calvinstädter gar eine von 24,27 Prozent. Strafen fassen ist in dieser Affiche also keine gute Idee. Und sollte es soweit kommen, empfiehlt es sich, vor allem die Kreise von Ryan Gunderson und Linus Omark einzuschränken. Die beiden sind mit 13 (Gunderson) bzw. 12 (Omark) Skorerpunkten im Powerplay die erfolgreichsten Überzahl-Spieler.

Sende-Hinweis powerplay

Alle Spiele, alle Tore: Am Freitag sehen Sie ab 22:15 Uhr auf SRF zwei im Eishockey-Magazin «powerplay» sämtliche Highlights der 5 Partien. Moderiert wird die Sendung von Annette Fetscherin, Experte ist Marc Reichert.

Davos - SCL Tigers: Wie hat der HCD den Raffainer-Schock verdaut?

Spiel 1 nach dem Knall im Bündnerland: Sportchef Raeto Raffainer verlässt den HCD Richtung Bern. Und nimmt womöglich gleich auch noch Assistenztrainer Johan Lundskog mit. Nun muss ausgerechnet der Berner Kantonsrivale Langnau als Frustbewältiger herhalten. Auch die Tatsache, dass Davos nach 6 Auswärtspartien endlich wieder einmal zuhause antreten darf, dürfte einen Zusatzschub verleihen.

Video
Archiv: Raffainer verlässt Davos Richtung Bern
Aus Sport-Clip vom 20.01.2021.
abspielen

Ambri - Lausanne: Wie kommt der LHC aus der Corona-Pause?

Nach 20 Tagen Corona-bedingter Untätigkeit greift Lausanne wieder ins Spielgeschehen ein. Die Waadtländer sind in der Tabelle auf Rang 5 zurückgefallen. Doch in Sachen Zähler pro Spiel und auch nach Verlustpunkten sind sie das zweitbeste Team der Liga. Ob die Jagd auf Spitzenreiter Zug mit einem Sieg in Ambri eröffnet wird?

Biel - Lakers: Nimmt Rajala Fahrt auf?

Am Dienstag beim 2:3 n.V. gegen Davos musste Biels Scharfschütze Toni Rajala erstmals überzählig zuschauen. Der Finne leidet unter Ladehemmungen, nur 1 Tor gelang ihm in den letzten 10 Spielen. Nun, diesen Treffer erzielte er ausgerechnet gegen Rapperswil beim 2:1-Sieg vor 4 Tagen. Ausgeruht und mit guten Erinnerungen an den Gegner, platzt der Knoten nun bei Rajala?

Video
Archiv: Rajalas Geschoss gegen Rapperswil
Aus Sport-Clip vom 17.01.2021.
abspielen

SRF zwei, powerplay, 19.01.2021, 22:15 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen